Backpacker Weltreise Blog OVERLANDTOUR
my-worldtrip-2012 projekt-2012 – Das RTW-Ticket – RTW Ticket 590x3301

Lange habe ich mich mit dem Thema Round the World Ticket beschäftigt. Vor ca. 2 Jahren habe ich mich langsam vorgewagt und im Internet nach Informationen gesucht wie das so funktioniert. Mein Ergebnis war ernüchternd, leider! Bei Weltreise-Info.de habe ich zwar schon die grundlegenden Informationen bekommen. Die „gewissen Kleinigkeiten“ wie das mit den verschiedenen Angeboten, Milen, Backtracking, Zone und Segmenten funktioniert habe ich auch da erstmal nicht verstanden. Das Buchen solch eines Tickets überfordert auch ca. 98% der Reisebüros in Deutschland. Ok, ich hatte Zeit und habe es ruhig angehen lassen, immer schön im Internet Blogs gelesen, die ihr Reise vorbereitet haben, Links gesammelt und dann nachgesehen, welche Optionen für meine Route in Frage kommen. Es war sehr schnell klar, dass ich ein RTW-Ticket von der Allianz oneworld nehmen werde, da nur diese Allianz in Südamerika gut vertreten ist. Oneworld bietet zwei Varianten an RTW-Tickets an, den Global Explorer (meilenbasiert) und den oneworld Explorer (zonenbasiert). Erst habe ich mich auf den etwas billigeren Global Explorer (meilenbasiert) fixiert, was auch bis Oktober 2010 anhielt. Da habe ich dann bei einem Treffen in Köln mit Frank (Macher von Weltreise-Info.de) darüber gesprochen und er brachte mich dann auf den zonenbasierten oneworld Explorer. Der Vorteil liegt darin, dass ich mit diesem Tarif nicht auf die Flugmeilen achten muss, und dadurch drei Flüge mehr einbinden kann, als im meilenbasierten Tarif. Einen dieser Flüge hätte ich sowieso dazukaufen müssen und ob ich auf die Osterinseln geflogen wäre – wahrscheinlich nicht. Dazu kommt noch ein kleiner Flug in Chile dazu, der dann im Ticket mit drin ist und mit dem ich mir drei Tage Bus fahren erspare!
Allerdings können in dem zonenbasierten oneworld Explorer nur 16 Segmente geflogen werden und da kommt das „Kleingedruckte“ wieder ins Spiel. Erst einmal denkt jeder daran, dass ein Flug von Flughafen A nach Flughafen B ein Segment ist. Das ist nur bedingt richtig, denn wenn der Flug von Flughafen A nach Flughafen B über den Flughafen C geht, dann sind das zwei Segmente! Als Beispiel: Ich will von Sydney (SYD) nach Bali (DPS) fliegen, aber der Flug geht über Hongkong (HKG) und somit lautet das Routing SYD-HKG-DPS = 2 Segmente! Liegen nun auf der Wunschroute öfters solche Flüge, sind die 16 Segmente sehr schnell aufgebraucht und es wird teuer. Auch können pro Zone nur max. 4 Flüge geflogen werden (in Nordamerika max. 6). Des weiteren kommt noch dazu, dass sogenanten Surface-Etappen auch als Segment gerechnet werden, ob wohl diese nicht geflogen werden!
Zur Erklärung: Eine Surface Etappe ist der Weg zwischen zwei Flughäfen, der jedoch nicht geflogen wird. Also immer dann, wenn gereist wird! Übrigens zahlt man auch bei dem meilenbasierten Global Explorer diese Nicht-Flüge mit!!

SegmentDatumVonNachArt der Reise*mileskm
Total Ticket4102166018
1
28.12.2011Frankfurt am MainMadrid Flug gecancelt NEU ParisFlug279449
2
28.12.2011Madrid Flug gecancelt NEU ParisRio de JaneiroFlug56919159
3
Rio de JaneiroPunta ArenasSurfaceunbekannt (Flugticket = 2539)unbekannt (Flugticket = 4086)
4
06.02.2012Punta ArenasSantiago de ChileFlug13652197
5
06.02.2012Santiago de ChileOsterinsel (Rapa Nui)Flug23323753
6
10.02.2012Osterinsel (Rapa Nui)Santiago de ChileFlug23323753
7
Santiago de ChileBogotaSurfaceunbekannt (Flugticket = 2629)unbekannt (Flugticket = 4231)
8
16.04.2012BogotaSantiago de ChileFlug26424252
9
16.04.2012Santiago de ChileSydneyFlug706011363
10
30.04.2012SydneyJakartaFlug34205504
11
JakartaBangkokSurfaceunbekannt (Flugticket = 1420)unbekannt (Flugticket = 2285)
12
01.10.2012BangkokHong KongFlug10491688
13
06.10.2012Hong KongShanghaiFlug7731244
14
ShanghaiMumbai (Bombay)Surfaceunbekannt (Flugticket = 3151)unbekannt (Flugticket = 5071)
15
22.11.2012Mumbai (Bombay)Amman (Jordan)Flug24473938
16
01.12.2012Amman (Jordan)Frankfurt am MainFlug18923045
Total nur Flüge3128250345
Mitte Januar habe ich dann meine Route und meine Wünsche an vier Reisebüros gesandt mit der Bitte um einen Kostenvoranschlag. Drei Reisebüros waren davon in England und eins in Deutschland. In den letzten Jahren war es so, dass die Tickets ab/bis London fast 1000 Euro günstiger waren. Ich habe zwei Antworten aus England erhalten und auch die eine aus Deutschland. Was soll ich sagen, aus Deutschland kam das günstigste Angebot und dazu war es auch mein Favorit. Die Angebote aus England waren ca. 650,00 bis 900,00 Euro teuerer. Das Ticket habe ich heute bei Colibri Reiseservice gebucht und bezahle dafür incl. aller Steuern und Gebühren 3100,00 Euro. Das ist doch praktisch ein Schnäpchen 😉

Falls du noch Fragen hast, dann hinterlasse doch einfach einen Kommentar und ich hoffe, dass ich dir diese Frage beantworten kann.

über den Author siehe alle Posts Autor Webseite

Jens

Mein Slogan lautet „Reisen macht süchtig“. In Südafrika infizierte er sich vor über 10 Jahren mit dem Reise-Virus und seit dem ist das Reisen meine Leidenschaft. Ich bereist gerne unbekannte Länder und schreibt über meine einzigartigen Abenteuer auf meinem Blog und möchte meine Leser inspirieren selber auf Reise zu gehen.
Ich blogge nach dem Reiseblogger Kodex und daher veröffentliche ich hier keine Pressemitteilungen, Newsletterinhalte, anderen Texte von Dritten oder Fremdmaterial.
Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen und freue mich immer über einen Kommentar!

7 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  • hallo Jens,

    bin grad am planen für meine weltreise und die seite hier begeistert echt schwer, und irgendwie finde ich auch nirgens anderes klare kommentare also hier meine frage an dich oder auch den anderen usern wie lange palnt ihr euren trip ?? ich habe mir so 4 bis 5 monate gedacht weiß aber halt nicht ob das hinhaut ? und meine zweite frage wieviel geld plant ihr für eure reise ein ??

    danke schon mal im vorraus .
    mfg: André

    • Hallo Andre,
      danke für das Lob und dass dich die Seite zum planen deiner Weltreise annimiert. Du findest im Web eine super Seite zum planen einer Weltreise, sie lautet http://www.weltreise-info.de. Du kannst eine Reise schon im 4-5 Monaten planen, dann hast du halt jeden tag was zu tun 🙂 . Die meisten planen so ca. 1 Jahr, ich hatte mehr Zeit dafür. Du musst bei billigen Reiseländern so ca. 1000 Euro pro Monat rechnen, aber genauere Informationen findest du auf der genannten Webseite. Viel Spaß beim Planen und der Reise dann.
      Grüße Jens

  • Hallo Jens,

    Gute Wahl, auch ich war bei Colibri Reisen, und kann sagen, das ich rundum zufrieden war. Auch während deiner Reise buchen sie dir zügig mal einen Flug um.

    Jetzt kannst du bald die nächsten Schritte angehen, und bald sitzt du auch schon im Flieger 🙂

    Gruß Tobi

    P.S. Dein Google Adsense Banner im Header funktioniert nicht bzw. wird nicht angezeigt.

    • Hallo Tobi,

      war auch bis jetzt mit Colibri zufrieden. Jetzt ist der Point of no return erreicht und die Geschichte nimmt so langsam fahrt auf!
      Das mit dem Header verstehe ich nicht, aber das liegt an Google! Habe keine Lust zur Zeit da lage nach zu suchen, woran es liegt! Aber zur Reise hin wird da wahrscheinlich meine Tweets zu sehen sein!
      Grüße Jens

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

X
IMMER INFORMIERT WERDEN
Deine Emailadresse und Name werden nicht weitergegeben!
sharing is caring
Weltreiseblog
Immer auf dem Laufenden bleiben!
  Ich hasse Spam, deine Email-Adresse wird niemals weitergegeben.
Flüge 728x90
Kauf mir ein Smoothie
Jetzt dein kostenloses Ebook holen
Deine Emailadresse und Name werden nicht weitergegeben!
8 HOTSPOTS | ARGENTINIEN & CHILE
Wenn du kein Mail bekommen hast,
 dann checke bitte deinen Spamordner.
Mein Reise Sabbatical

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zu den Datenschutzerklärungen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen