OVERLANDTOUR Backpacker Weltreise Blog

Kategorie –  Ecuador (2012)

In meinem Weltreiseblog OVERLANDTOUR schreibe ich über Weltreisen und Langzeitreisen und gebe viele Tipps und Tricks zur Durchführungen einer Weltreise und Langzeitreise. Angefangen von der Beantragung eines Sabbatjahr oder neu Deutsch Sabbatical. Hier findet ihr die Berichte, Blog Posts, Tipps und Tricks von meiner einjährigen Weltreise und den Kontinenten Südamerika, Asien, Südostasien, Australien, China, Indischen Subkontinent und den Nahen Osten. Langzeitreisen sind nach der Definition “Reisen mit mehr als drei Monaten Dauer”.

Quito

Quito

Was soll ich nur schreiben? Wieder eine Großstadt und dazu noch Regen, Regen und Dauerregen! Die Altstadt ist sehr nette mit alten Häusern, Kirchen und Klöstern. Am Sonntag bin ich durch die Neustadt gelaufen, nach dem ich mich über mein...

Die Thermalbäder von Papallacta

Die Thermalbäder von Papallacta

Wer kennt schon Papallacta in Ecuador? Einheimische, Kolumbianer und teure deutsche Reiseagenturen wie ich feststellen durfte. Papallacta liegt ca. eineinhalb Stunden von Quito aus per Bus entfernt und eignet sich von dort aus auch als...

Die grüne Hölle von Macas

Die grüne Hölle von Macas

Ab in den Dschungel hieß es und dazu fuhr ich in das kleine Macas in Ecuador. Macas liegt recht abgelegen und die Busse fahren entweder von Cuenca oder Banos/Puyo aus hin. Nach einer anstrengenden 7 Stunden Fahrt über die Nacht hinweg, empfing...

Cuenca – die Stadt des Panamahutes

Cuenca – die Stadt des Panamahutes

Nach Cuenca kam ich eher durch ein Zufall, da von hieraus im Süden von Ecuador nur ein Bus nach Macas, mein nächstes Ziel, fährt. Cuenca gefiel mir schon nach meiner Ankunft, obwohl ich etwas fertig war, denn nach 36 Stunden und 25 Stunden im...

Cookie-Einstellung

Bitte treffen deine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Treffe deine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Diese Auswahl muss einen Webseitenbesucher ab dem 28.05.2018 gesetzlich angezeigt werden. Nachfolgend erhaltst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen
    Mit dieser Auswahl hilfst du uns bei der anonymen Auswertung / Statistik über das Besucherverhalten der Webseite
    Vielen Dank
    :
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Mit dieser Angabe können wir feststellen, wieviele Besucher wir auf unseren Blog haben. Diese Angaben werden anonym bei GoogleAnalytics gespeichert. Danke, dass du diese Auswahl wählst, da du uns damit sehr hilfst.
  • Keine Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück