Kategorie - Belgien

Belgien ist ein Land und liegt im Westen Europas. Groß ist Belgien nicht und ist bekannt für seine leckeren belgischen Pommes und belgischen Waffeln. Als Staatsoberhaupt hat Belgien einen König. Gegründet wurde das Königreich Belgien im Jahr 1830, als es sich damals vom Königreich der Niederlande abtrennte. Bis zur Gründung Belgiens nannte man die Gegend oft die „südlichen Niederlande“. Die meisten Belgier sprechen Niederländisch, viele im Süden Französisch. Beiden Sprachgruppen, Flamen und Wallonen, sind sich nicht immer einig und das sorgt für Streit in Belgien. Die Hauptstadt von Belgien ist Brüssel, die auch die größte Stadt Belgiens ist.
Die meisten größeren Städte befinden sich in Flandern das in dem Gebiet an der Nordsee liegt. Die Einwohner von Flandern nennt man Flamen und in Wallonien hingegen Wallonen. So unterschiedlich wie die zwei Bewohnergruppen Belgiens sind, so unterscheidet sich auch Wallonien von Flandern, denn Wallonien ist ziemlich hügelig, bis hin zu den Ardennen, welches das größte Gebirge von Belgien ist.