Backpacker Weltreiseblog OVERLANDTOUR

Manchmal ist es schon ganz praktisch einen Blog zu schreiben. Diese Woche bekam ich das Angebot das all seasons Frankfurt City Hotel ( Low budget Designhotel ) zu testen und meine Meinung, oder auch Wertung zu bloggen. Übrigens gehört das all seasons Hotel zu den Accor Gruppe (Accor all seasons). Warum nicht, ist ja auch mal interessant in meiner Heimatstadt im Hotel zu schlafen. Jetzt habe ich mir überlegt, dass ich das all seasons Hotel einfach mit dem Schulnotensystem bewerte zu einzelnen Kategorien, aber schon einmal vorweg genommen, es schneidet sehr gut ab.

Die Lage: Das all seasons Hotel liegt im Bahnhofviertel (Moselstraße 12, 60329 Ffm – siehe Stadtplan) und somit super zentral. Vom Hauptbahnhof erreicht ihr das Hotel zu Fuß in 5 Minuten. Vom Hotel zum Theater/Neue Oper auch 5 Minuten, Hauptwache 15 Minuten und bis zur Konstabler Wache 20 Minuten. Die Straßenbahn fahr praktisch vor der Tür und zur U-, S-Bahn sind es auch nur 5 Minuten. Was will ein Städtereisender mehr?? Nichts. Ich bin übrigens von der Konstabler Wache bis zum Hotel in der Nacht um 2 Uhr gelaufen und auch wenn es das Bahnhofsviertel ist, war es kein Problem. Meine Wertung: Note 1.

Die Rezeption: Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit. Da ich praktisch nur meinen Schlüssel abgeholt habe, möchte ich hier keine Wertung abgeben.

Das Zimmer: So jetzt komme ich zum wichtigstens, das Zimmer! Jedes Zimmer hat freies Internet, was für mich natürlich schon einmal super ist. In den letzten Hotels in Deutschland (Kassel und Berlin) gab es entweder kein Internet, oder es war schweine teuer. Das All Seasons gibt an, dass es ein Low budget Designhotel ist. Das Zimmer, sowie die Lobby und der Frühstücksraum sind hell und angenehm gestaltet. Leider fehlte mir so ein wenig das Design, da im Zimmer kein Bild hing und dadurch es etwas steril gewirkt hat. Das kann bestimmt aber noch geändert weden. Was aber viel wichtiger ist, ist die Sauberkeit! Hier war ich echt beeindruckt, da das Zimmer super sauber war, vorallem das Bad. Kein Wassertropfenfleck (Kalk) irgendwo zu sehen, kein Haar vom Vorgänger – einfach super! Das habe ich so noch nicht erlebt in dieser Preisklasse! Der große LCD-Fernseher von Samsung ist super, aber leider kommen die Sender etwas schlecht rein. Das liegt wahrscheinlich an der Verkabelung. Für mich ist das nicht so wichtig, da ich auf Reisen meistens sowieso nur die Nachrichten interessiert und daher mir die Qualität so wichtig ist. Das Doppelbett war super, nicht zu weich und nicht zu hart, normaler weise kennt das jeder, dass das Bett zu Hause das Beste ist, aber ich war richtig begeistert von der Matratze (hätte sie am liebsten mitgenommen 🙂 ). Geschlafen habe ich super. Super finde ich es auch, dass alle Zimmer 100% Nichtraucherzimmer sind. Meine Wertung: Note 2. Ich hätte auch eine 1 gegeben, aber ich ziehe hier das mir etwas fehlende Design ab, da das all seasons ein Low Budget Designhotel ist und dass die Fernsehqualität nicht besonders war.

Der Preis:Zur Zeit kostet das Doppelzimmer €74,00 in diesem Economy plus Hotel, leider sind die Preise auf der Webseite nicht so richtig sichtbar. In diesem Preis sind aber enthalten die kostenlose WLAN-Nutzung, kostenlose nationale Festnetzgespräche, kostenlose Getränke in der all seasons Welcome-Lounge (Tee, Kaffee, Mineralwasser). Der Preis durch zwei Personen geteilt ergibt ein super Angebot für einen Städtetrip und man kann wirklich von einem Low budget Designhotel sprechen.

Die Webseite der all seasons Hotels: Hier möchte ich auch noch ein Wort zu sagen. Ihr findet die Webseite unter www.all-seasons-hotels.com. Die Webseite ist so schon ansprechend gestaltet, aber was mir halt fehlt, sind die klaren Angaben zu Preisen. Gerade weil die Leistungen mich überzeugten, finde ich es schade, dass die Preise nicht ersichtlich sind, denn nicht jeder erkennt, dass es sich um ein Low budget Designhotel handelt und denk, hmmmm wahrscheinlich ist es für mich zu teuer. Jemand der reist ist darauf angewiesen zu rechnen und benötigt klare Aussagen. Den Preis seht ihr erst, wenn ihr die Stadt, also das genaue all season und das Datum ausgwählt habt und buchen drückt. Nun erscheint der Preis. Viele machen das nicht, da sie dann denken, dass sie gleich buchen. Ich finde, dass hier noch nachgebessert werden müsste. Meine Wertung: Note 2.

Zusammgengefasst gebe ich diesem Low budget Designhotel ein gute 2+

Wie bereits oben erwähnt, habe ich das Accor all season getestet. Die Angebot bekam ich von den onlinebotschafter.com, die ich vorher nicht kannte. Der Kontakt war sehr nett per Email und alles war seriös. Vielleicht gibt es in der Zukunft wieder mal eine Anfrage der onlinebotschafter und dann blogge ich wieder…..

Meine Fotos: Selbstverständlich habe ich auch ein paar Fotos gemacht, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

über den Author siehe alle Posts Autor Webseite

Jens

Mein Slogan lautet „Reisen macht süchtig“. In Südafrika infizierte ich mich vor über 10 Jahren mit dem Reise-Virus und seit dem ist das Reisen meine Leidenschaft. Ich bereist gerne unbekannte Länder und schreibe über meine einzigartigen Abenteuer hier im Blog und möchte dich inspirieren selber auf Reise zu gehen.
Ich würde mich freuen, wenn du uns auch bei Face, Twitter & Co. verfolgen würdest.

1. KommentarHinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

IMMER INFORMIERT WERDEN
Deine Emailadresse und Name werden nicht weitergegeben!
sharing is caring
Weltreiseblog
Immer auf dem Laufenden bleiben!
  Ich hasse Spam, deine Email-Adresse wird niemals weitergegeben.
Kauf mir ein Smoothie
Jetzt dein kostenloses Ebook holen
Deine Emailadresse und Name werden nicht weitergegeben!
8 HOTSPOTS | ARGENTINIEN & CHILE
Wenn du kein Mail bekommen hast,
 dann checke bitte deinen Spamordner.
Mein Reise Sabbatical
Jetzt eine Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung online beantragen
Jetzt dein kostenloses Ebook holen
Deine Emailadresse und Name werden nicht weitergegeben!
DER ARCHIPELAGO TRAIL | DAS SCHÄRENMEER
Wenn du kein Mail bekommen hast,
 dann checke bitte deinen Spamordner.