OVERLANDTOUR Backpacker Weltreise Blog
Datenschutzerklärung
Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Datenschutzerklärung

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Ihre personenbezogenen Daten werden unter Beachtung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze verarbeitet.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Klicken Sie auf den unteren Button, um das anonymisierte Tracking von Google Analytics abzustellen.
Ich möchte das anonymisierte Tracking von Google Analytics abschalten und nicht getrackt werden (Opt-out)

Das anonymisierte Tracking von Google Analytics (Opt-out) von Google Analytics wurde erfolgreich abgeschalet.

 

Allgemeines / Grundsätze der Datenverarbeitung

(1) Nachfolgend informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unseres Internetauftritts.

(2) Wir verarbeiten personenbezogene Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung eines funktionsfähigen Internetauftritts sowie der von uns angebotenen Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt regelmäßig nur dann, wenn Sie uns eine Einwilligung erteilt haben oder die Verarbeitung durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

(3) Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch nationale oder europäische Vorschriften, denen wir unterliegen, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt in diesem Fall dann, wenn die in den jeweiligen Vorschriften vorgeschriebene Speicherfrist abgelaufen ist, es sei denn dass die weitere Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung erforderlich ist.

(4) Soweit wir für einzelne Funktionen unseres Internetauftritts auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

 

Verantwortliche Stelle und Diensteanbieter

Verantwortliche Stelle im Sinne des § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (“BDSG”) sowie Diensteanbieter im Sinne des § 13 Telemediengesetz (“TMG”):

Jens Lüdicke
Haigerer Straße 2-4
65936 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 542766
E-Mail: jens [ät] luedicke.org

Weitere Einzelheiten können Sie unserem Impressum entnehmen.

Ihre Rechte

(1) Sie haben uns gegenüber hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten die nachfolgenden Rechte:

  • das Recht auf Auskunft
  • das Recht auf Berichtigung und Löschung
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit

(2) Sie haben zusätzlich das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Verarbeitung personenbezogener Daten bei Informatorischer Nutzung unseres Internetauftritts

(1) Wenn Sie unseren Internetauftritt aufrufen, ohne sich dabei zu registrieren oder uns auf andere Weise Informationen zukommen zu lassen (“Informatorische Nutzung”), erheben wir nur diejenigen personenbezogenen Daten, die Ihr Webbrowser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unseren Internetauftritt betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Anzeige unseres Internetauftritts zu ermöglichen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Internetseite
  • Zugriffsstatus (HTTP-Status)
  • übertragene Datenmenge
  • Internetauftritt, von dem Sie auf unseren Internetauftritt gelangt sind
  • Webbrowser
  • Betriebssystem
  • Sprache und Version des Browsers

(2) Die vorgenannten Daten werden in sog. Logfiles auf unseren Servern, dem Web-Provider 1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur, gespeichert. Aufgrund von Datenschutzrichtlinien zu personenbezogenen Daten werden die IP-Adressen der Aufrufer in den Log-Dateien nach 7 Tagen mit einem “x” anonymisiert und nach neun Wochen gelöscht.

(3) Die Erhebung und vorübergehende Speicherung der IP-Adresse ist notwendig, um die Darstellung unserer Webseite auf Ihrem Endgerät zu ermöglichen. Hierfür muss Ihre IP-Adresse für die Dauer des Besuchs unserer Webseite gespeichert werden. Eine Auswertung dieser Daten zu Marketingzwecken findet nicht statt.

(4) In den vorstehenden Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

(5) Die vorstehenden Daten zur Bereitstellung unserer Webseite werden gelöscht, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

(6) Die Erhebung der vorstehenden Daten zur Bereitstellung unseres Internetauftritts und die Speicherung dieser Daten in Logfiles ist für den Betrieb unseres Internetauftritts zwingend erforderlich. Es besteht keine Widerspruchsmöglichkeit.

(7) Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder Ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. »Auftragsverarbeitungsvertrages« beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies

(1) Wir verwenden auf unserem Internetauftritt overlandtour.de sog. Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Speichermedium Ihres Endgerätes also beispielsweise auf einer Festplatte gespeichert werden und durch die uns als Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihr Endgerät übertragen.

(a) Dieser Internetauftritt verwendet folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise nachfolgend erläutert werden:

Cookies, die Ihrem Webbrowser zugehörig gespeichert werden:

– Transiente Cookies: Diese Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie Ihren Webbrowser schließen. Dazu zählen insbesondere Session-Cookies. Diese speichern eine sog. Session-ID, anhand der sich verschiedene Anfragen Ihres Webbrowsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dies ermöglicht eine Wiedererkennung Ihres Endgeräts, wenn Sie auf unseren Internetauftritt zurückkehren. Session-Cookies werden gelöscht, sobald Sie sich ausloggen oder den Webbrowser schließen.

– Persistente Cookies: Diese Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht (in der Regel nach 24 Stunden), die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Diese Cookies können Sie in den Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit löschen.

(b) In den Cookies werden etwa folgende Daten und Informationen gespeichert:

– Spracheinstellungen

– eingegebene Suchbegriffe

– Informationen über die Anzahl der Aufrufe unserer Website sowie Nutzung einzelner Funktionen unseres Internetauftritts

(2) Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die vorstehenden Cookies dient dazu, das Angebot unseres Internetauftritts insgesamt für Sie nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Einige Funktionen unseres Internetauftritts können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden. Insbesondere erfordern es einige Funktionen unseres Internetauftritts, dass Ihr Webbrowser auch noch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. Soweit Sie über einen Account verfügen, setzen wir die Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können. Dadurch wird vermieden, dass Sie sich bei jedem Besuch unseres Internetauftritts erneut einloggen müssen. Diejenigen Daten, die durch Cookies verarbeitet werden, die für die Bereitstellung der Funktionen unseres Internetauftritts erforderlich sind, werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Soweit Cookies zu Analysezwecken eingesetzt werden, dienen diese dazu, die Qualität und Nutzerfreundlichkeit unseres Internetauftritts, ihrer Inhalte und Funktionen zu verbessern. Sie ermöglichen uns, es nachzuvollziehen, wie der Internetauftritt, welche Funktionen und wie oft diese genutzt werden. Dies ermöglicht uns, unser Angebot fortlaufend zu optimieren.

(3) In den vorstehenden Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

(4) Die vorstehenden Cookies werden auf Ihrem Endgerät gespeichert und von diesem an unseren Server übermittelt. Sie können daher die Verarbeitung der Daten und Informationen durch Cookies selbst konfigurieren. Sie können in den Einstellungen Ihres Webbrowsers entsprechende Konfigurationen vornehmen, durch die Sie beispielsweise Third-Party-Cookies oder Cookies insgesamt ablehnen können. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie eventuell dann nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts ordnungsmäßig nutzen können. Darüber hinaus empfehlen wir eine regelmäßige manuelle Löschung von Cookies sowie Ihres Browser-Verlaufs.

Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Sie können eine uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widerrufen. Der Widerruf wirkt sich auf die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach seiner Aussprache uns gegenüber aus.

(2) Hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie, soweit diese Verarbeitung auf Grundlage einer Interessensabwägung erfolgt, Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Wir bitten Sie in diesem Zusammenhang um Darlegung der Gründe, aufgrund derer Sie einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widersprechen. Sofern Ihr Widerspruch rechtlich begründet ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten entweder nicht weiter verarbeiten, ggf. die weitere Datenverarbeitung anpassen oder zwingende schutzwürdige Gründe anführen, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten weiterverarbeiten.

(3) Ihren Widerruf oder Widerspruch richten Sie bitte an unsere oben genannten Kontaktdaten.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, optional Ihre E-Mail-Adresse (wenn Sie dies möchten, dient zur möglichen Kontaktaufnahme) und wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse bei der Kommentarfunktion

Unsere Kommentarfunktion speichert keine IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Kontaktaufnahme

(1) Wenn Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen an uns mit Ihrer E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet.

(2) Die Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten dient allein zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Die Verarbeitung weiterer personenbezogener Daten, die durch die Verwendung des auf unserem Internetauftritt anfallen, dienen zur Verhinderung des Missbrauchs sowie zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.

(3) Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

(4) Die Daten werden gelöscht, sobald wir Ihre Anfragen abschließend bearbeitet haben.

(5) Sie können die uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail können Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Wir weisen Sie darauf hin, dass in diesem Fall Ihre Anfrage nicht weiter bearbeitet werden kann. Den Widerruf oder den Widerspruch können Sie uns gegenüber durch Übersendung einer E-Mail an unsere im Impressum angegebene E-Mail-Adresse erklären.

Google Analytics

Klicken Sie auf den unteren Button, um das anonymisierte Tracking von Google Analytics abzustellen.
Ich möchte das anonymisierte Tracking von Google Analytics abschalten und nicht getrackt werden (Opt-out)

Das anonymisierte Tracking von Google Analytics (Opt-out) von Google Analytics wurde erfolgreich abgeschalet.

(1) Wir verwenden auf unserem Internetauftritt “Google Analytics”, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend bezeichnet als: “Google”). Google verwendet Cookies, also kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Internetauftritts durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unseres Internetauftritts werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn auf dem Internetauftritt eine Anonymisierung der durch das Cookie zu übermittelnden IP-Adresse durch die Erweiterung “_anonymizeIp()” aktiviert ist (nachfolgend bezeichnet als: “IP-Anonymisierung”), wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um in unserem Auftrag Ihre Nutzung unseres Internetauftritts auszuwerten, Reports über die Nutzung des Internetauftritts zusammenzustellen und weitere mit der Nutzung des Internetauftritts und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden.

(2) Die bei der Verwendung von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(3) Wir verwenden Google Analytics nur mit der zuvor beschriebenen aktivierten IP-Anonymisierung. Das bedeutet, Ihre IP-Adresse wird von Google nur gekürzt weiterverarbeitet. Eine Personenbeziehbarkeit kann dadurch ausgeschlossen werden.

(4) Wir verwenden Google Analytics zu dem Zweck, die Nutzung unseres Internetauftritts analysieren und einzelne Funktionen und Angebote sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend verbessern zu können. Durch die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten.

(5) Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch Google.

(6) Sie können das Speichern der von Google Analytics erzeugten Cookies durch Vornahme entsprechender Einstellungen Ihres Webbrowsers verhindern. Wir weisen Sie insoweit darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts nutzen können. Wenn Sie die Erhebung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihr Nutzerverhalten bezogenen Daten (auch Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern wollen, können Sie das unter dem nachfolgenden Link verfügbare Webbrowser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(7) Um Google zur Auftragsverarbeitung der übermittelten Daten nur entsprechend unserer Weisungen und zur Einhaltung der geltenden Datenschutzvorschriften zu verpflichten, haben wir mit Google einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Zudem hat sich Google dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

(8) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten sowie zum Datenschutz können Sie den nachfolgenden Internetauftritten von Google entnehmen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um das anonymisierte Tracking von Google Analytics abzustellen.
Ich möchte das anonymisierte Tracking von Google Analytics abschalten und nicht getrackt werden (Opt-out)

Das anonymisierte Tracking von Google Analytics (Opt-out) von Google Analytics wurde erfolgreich abgeschalet.

 

Hinweis: Wie kannst du erkennen, dass Google Analytics nicht mehr aktiv ist

Nachdem du auf den obigen Button gedrückt hast, dann kannst du am besten im Inkognitomodus/privaten Modus deines Browsers testen. Beim Chrome Browser findest du unter dem Reiter “Weitere Tools => Entwicklertools” unter “Application” und “Cookies” alle Cookies die bei dir dir abgelegt werden. (Im Firefox findest du dieses unter “Web-Entwickler => Web-Speicher-Inspektor” und dann bei den Cookies auf die Webadresse https://wwwoverlandtour.de klicken.) Hier, wie in diesem Bild (Ausschnitt vom Chrome Browser) kannst du sehen, dass der Cookie mit dem Namen “ga-disable-UA-38609469-1” gesetzte und das anonymisierte Tracking von Google Analytics abgeschaltet wurde. Weiter Informationen findest du darüber unter https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/user-opt-out

Wenn du das anonymisierte Tracking von Google Analytics abschalten möchtest, dann wir ein weiteres Cookie bei dir mit dem Namen "ga-disable-UA-38609469-1" gesetzte und das anonymisierte Tracking von Google Analytics abgeschaltet!

Wenn du das anonymisierte Tracking von Google Analytics abschalten möchtest, dann wir ein weiteres Cookie bei dir mit dem Namen “ga-disable-UA-38609469-1” gesetzte und das anonymisierte Tracking von Google Analytics abgeschaltet!

Wir hoffen, dass wir dir mit dieser kleinen Hilfe aufzeigen konnten, dass du mit einem Klick das anonymisierte Tracking von Google Analytics abgeschaltet kannst, denn Transparenz ist uns wichtig.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Beschwerderecht

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.

Beschwerdeverfahren

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Social Media Buttons

Wir betten auf unserem Blog auf Overlandtour.de zunächst deaktivierte Social-Media-Schaltfläche zum Sharen/Liken/Google +1/Tweeten/Pinnen ein.

Deine personenbezogenen Daten werden dadurch nicht ohne Deine Zustimmung an die Betreiber der genannten Netzwerk-Plattformen gesendet.

Erst wenn Du den jeweiligen Share-Button anklicken tust, wird dieser aktiviert und Deine personenbezogenen Daten werden an die jeweilige Netzwerk-Plattform übermittelt.

Durch einen Klick auf einen Social-Media-Schaltfläche erklärst Du gem. § 4a BDSG also Deine Einwilligung zur Datenübertragung an den jeweiligen Netzwerk-Plattform-Anbieter.

Facebook:

Durch einen Klick auf die Facebook-Social-Media-Schaltflächen auf unseren Internetseiten werden Plugins des Unternehmens Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA bzw. dessen Tochterfirma Facebook Ireland Ltd., Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Ireland (Facebook) nachgeladen. Wenn Sie in Ihrem Browser Scripte aktiviert und keinen Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ohne gesondert nachzufragen personenbezogene Daten an Facebook übermitteln. Im eingeloggten Zustand ist eine unmittelbare Zuordnung der Daten zum Facebook-Profil möglich. Uns ist nicht bekannt, welche Daten Facebook mit den erhaltenen personenbezogenen Daten verknüpft und zu welchen Zwecken Facebook diese Daten verwendet. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook (https://www.facebook.com/about/privacy). Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Internetseite Ihrem Facebook-Konto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus und blockieren Sie die Ausführung von Script-Inhalten von Facebook in Ihrem Browser, z.B. mit den Script-Blockern von www.noscript.net oder www.ghostery.com.

Google +:

Durch einen Klick auf die Google+ Social-Media-Schaltflächen auf unseren Internetseiten werden Plugins des Unternehmens Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Google) nachgeladen. Wenn Sie in Ihrem Browser Plugins aktiviert und keinen Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an Google übermitteln. Im eingeloggten Zustand ist eine unmittelbare Zuordnung der Daten zum Google+ Profil möglich. Uns ist nicht bekannt, welche Daten Google mit den erhaltenen Daten verknüpft und zu welchen Zwecken Google diese Daten verwendet. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google über die Google +1-Schaltfläche (siehe https://developers.google.com/+/web/buttons-policy). Wenn Sie nicht wünschen, dass Google den Besuch unserer Seiten Ihrem Google-Konto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Google-Benutzerkonto aus und blockieren Sie die Ausführung von Scripten in Ihrem Browser. Um die Ausführung von Scripten insgesamt zu verhindern, können Sie einen Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net oder www.ghostery.com).

Twitter:

Durch einen Klick auf die Twitter-Social-Media-Schaltflächen auf unseren Internetseiten werden Plugins des Microblogging Dienstes twitter.com, welcher von der Firma Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird (Twitter) nachgeladen. Wenn Sie eine Internetseite unseres Internetauftritts aufrufen, die Plugins von Twitter enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Hierdurch werden ggf. personenbezogene Daten an Twitter übermittelt, so dass Twitter die Information erhält, dass Sie persönlich die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Twitter kann ggf. den Besuch auf unserer Internetseite Ihrem Twitter-Konto zuordnen. Auch nach dem Ausloggen bei Twitter werden Daten an Twitter übermittelt. Das Ausloggen verhindert nur die Zuordnung der Daten zu einem Twitter-Konto. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter (https://twitter.com/privacy). Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts in Ihrem Browser die Funktion ‘Do not Track’ (https://support.twitter.com/articles/20169453) einstellen bzw. alternativ in Ihrem Browser die Verwendung von Plugins von Twitter abschalten bzw. die Ausführung von Scripten für die Domain twitter.com insgesamt blockieren (z.B. www.noscript.net oder www.ghostery.com).

Pinterest

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Pinterest (Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA) integriert. Die Pinterest-Plugins erkennen Sie an dem pin-Logo auf unserer Seite.
Wenn Sie den „pinnen-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Pinterest-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Pinterest-Profil verlinken. Dadurch kann Pinterest den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Pinterest erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Pinterest unter: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy
Wenn Sie nicht wünschen, dass Pinterest den Besuch unserer Seiten Ihrem Pinterest-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vorher aus Ihrem Pinterest-Benutzerkonto aus.

LinkedIn

Auf dieser Webseite sind Plug-ins des sozialen Netzwerks LinkedIn der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland (nachfolgend “LinkedIn”) integriert. Die LinkedIn-Plug-ins erkennen Sie an dem LinkedIn-Logo bzw. dem Share-Button auf dieser Webseite. Wenn Sie diese Webseite besuchen, wird über das Plug-in eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie diese Webseite besucht haben. Wenn Sie den LinkedIn “Share-Button” anklicken, während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte dieser Internetseite auf Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch dieser Webseite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter dieser Internetseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten. Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, weitere Verarbeitung, Nutzung) sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise hält LinkedIn unter http://www.linkedin.com/static?key=privacy_policy&trk=hb_ft_priv bereit.