OVERLANDTOUR Backpacker Weltreise Blog
Kapstadt wandern: Die schönsten Wanderungen am Tafelberg
Die Aussicht auf den Tafelberg vom Lions Head aus

Wandern in Kapstadt drei Berge warten auf dich

Kapstadt Besucher werden von dem Tafelberg förmlich angezogen. Wer nicht mit der Seilbahn den Tafelberg hochfahren möchte, der wandert eben einen der vielen Wanderwege hoch zum Gipfel des Tafelberges. Es gibt fast unendliche viele Wanderungen hoch, aber alle haben zwei Gemeinsamkeiten! Wer hoch zum Tafelberg wandern möchte, der hat auf jeder Wanderung immer dasselbe Ziel und die überwindbaren Höhenmeter zum Gipfel sind meistens auch ziemlich gleich. Daher habe ich mich bei meinen Kapstadt Reisen immer auf die schönsten Wanderungen hoch zum Tafelberg konzentriert und das sind nun mal der Wanderweg Skeleton Gorge, die Kasteelspoort Wanderung von Camps Bay und der traditionelle Wanderweg Platteklip Gorge. Dazu kommen noch die Besteigung und Erwanderung des Lions Head dazu und hier kommen nur die Harten in den Garten, denn eine Seilbahn gibt es nicht zum Gipfel des Lions Head. Der Lohn der Wanderung zum Top des Lions Head ist am Abend, der wunderbare Panorama Blicke über Kapstadt und dem Tafelberg und mit einer Flasche Wein ist es wirklich ein besonderer Platz in Kapstadt. Als letztes sei noch die Wanderung zum Devils Peak zu erwähnen, denn von hier aus gibt es wieder eine komplett andere Aussicht über Kapstadt, den Tafelberg und Lions Head. Ich hoffe du hast jetzt Lust bekommen einen oder auch mehrere der fünf schönsten Wanderrouten in Kapstadt zu laufen.

Tafelberg Wanderung: Der Skeleton Gorge Wanderweg

Skeleton Gorge Cape Town

Skeleton Gorge – Der beste Weg zum Tafelberg

Skeleton Gorge Wanderung
» Planung ist alles «
Jetzt deinen Guide
für den Skeleton Gorge buchen

Die Skeleton Gorge Wanderung ist mit dem Kasteelspoort Wanderweg die Königswanderung zum Tafelberg hinauf. Diese Wanderung beginnt in Kirstenbosch, genauer gesagt im Botanischen Garten von Kapstadt. Von hier aus geht es eine kleine Schlucht, im englischen Gorge genannt, hinauf. Der Weg ist hier schon etwas steinig und daher sehr abwechslungsreich. Später geht der Wanderweg steil über eine wunderschöne Landschaft, die für die Kap-Region typisch ist. Der Clou, oder das Highlight der Skeleton Gorge Wanderung ist, dass du bei gutem und warmem Wetter eine Pause am Hely-Hutchinson-Damm oder Reservoir zum schwimmen einlegen kannst. Die knappen 8 Kilometer solltest du in 4 Stunden schaffen und hast dann einen der schönsten Tafelbergaufstiege gemeistert. Eine genauere Beschreibung des Wanderweges habe ich in dem Blog Post „Skeleton Gorge – Der Tafelberg wartet“ aufgeschrieben und natürlich gibt es hier viele Bilder und eine digitale Karte der Skeleton Gorge Wanderung.

Tafelberg Wanderung: Der Kasteelspoort Wanderweg

Kasteelspoort Wanderung – Der Tafelberg in Kapstadt ruft

Der letzte Blick auf den Lions Head mit einem perfekten Felsvorsprung

Kasteelspoort Wanderung
»alleine wandern ist langweilig«
Jetzt deinen Guide für die
Kasteelspoort Wanderung buchen

Die Kasteelspoort Wanderung ist mit dem Skeleton Gorge die schönste Wanderung zum Gipfel des Tafelbergs und führt dich durch eine komplett andere Umgebung. Komplett auf der gegenüberliegenden Seite von Kirstenbosch startet der Kasteelspoort Wanderweg von Camps Bay aus. Hier führt der Weg ein kleines Stück über den alten Pipe Track, bevor es links hoch zum Tafelberg geht. Auch wenn die Kasteelspoort Wanderung mit guten fünf Stunden zu den längsten Tafelberg Wanderungen gehört, ist diese durch die wunderbaren Ausblicke unbegreiflich schön. Dazu kommt, dass du dich einfach immer mal wieder hinsetzen kannst um die Aussicht zu genießen und dich auszuruhen. Wie meine Kasteelspoort Wanderung war und was ich dabei erlebt habe, kannst du hier „Die Kasteelspoort Wanderung – Der Tafelberg ruft“ nachlesen und dazu gibt es wie immer viele Bilder und auch eine digitale Karte des Kasteelspoort Wanderwegs.

Tafelberg Wanderung: Der Platteklip Gorge Wanderweg

Der Platteklip Gorge ist der älteste Weg zum Gipfel des Tafelbergs in Kapstadt

Der Platteklip Gorge ist der älteste Weg zum Gipfel des Tafelbergs in Kapstadt

Platteklip Gorge Wanderung
»Du möchtest nicht alleine wandern?«
Jetzt deinen Guide
für den Platteklip Gorge buchen

Der Platteklip Gorge ist der älteste, einfachste und direkteste Weg zum Gipfel des Tafelbergs in Kapstadt. Viele Besucher, die das erste Mal in die südafrikanische Metropole Kapstadt kommen wollen einmal auf den Tafelberg wandern. Da dieser Weg direkt an der „Talstation der Seilbahn“ anfängt, ist dieser wohl auch der bekannteste. Er ist mit seinen ca. 2,7 Kilometern der kürzeste und mit ca. zweieinhalb Stunden der schnellste Wanderweg zum Tafelberg hinauf, aber beim weiten nicht die schönste Tafelberg Wanderung. Ich bin die Platteklip Gorge Wanderung dreimal gelaufen und habe von 1,58 Minuten bis 3,30 Stunden gebraucht. Zu der Wanderoute habe ich einen extra Artikel geschrieben, damit du dir eine kleine Meinung bilden kannst, welchen der drei Wege hoch zum Tafelberg zu dir passt. Hier geht es zu dem Artikel „Die Platteklip Gorge Wanderung – Der Tafelberg wartet“ und natürlich gibt es auch hier viele Bilder und eine digitale Karte der Platteklip Gorge Wanderung.

Wandern auf den Lions Head

Auf den Lions Head hoch

Auf den Lions Head hoch

Die Lions Head Wanderung und Besteigung wird bei manchen Südafrika Reisenden fälschlicherweise als Nebensache abgetan, aber das zu Unrecht. Die Wanderung auf den Lions Head entschädigt jeden Urlauber mit einem unglaublichen Ausblick auf den Tafelberg, der Stadt Kapstadt und abends dem Sonnenuntergang über dem Atlantischen Ozean. Die Wanderung ist sehr kurz und bis zum Gipfel sind es keine zwei Kilometer, dafür muss du ab und an auch mal etwas klettern. Vor dem Klettern musst du keine Angst haben, denn es gibt viele Leitern und Stahlseile, die dir dabei helfen und somit kam wohl noch jeder oben auf dem Lions Head an. Selbstverständlich habe ich einen Blog Post über meine Wanderung geschrieben und hier ist der Link zum Artikel „Die Lions Head Wanderung in Cape Town“ und natürlich gibt es auch hier viele Bilder und eine digitale Karte des Wanderwegs zum Lions Head..

Devils Peak Wanderung – Auf die Teufelsspitze Kapstadts wandern

Devils Peak Wanderung in kapstadt

Sonja von Sunniestway auf dem Gipfel des Devel Peaks und am Horizont liegt die Mother City Kapstadt

Die Devils Peak Wanderung beschreibt Sonja von sunniestway.com wie folgt: „Atemberaubende Aussichten auf Kapstadt und die Vororte hast du auf einem der wunderschönen Wanderrouten auf den Devils Peak auch Kapstadts Teufelsspitze genannt. Du suchst nach einer Wanderung abseits der Touristenpfade? Dann bist du hier genau richtig. Vom Ende der Tafelbergstraße führt eine kleine Steintreppe den ersten Teil der Route hinauf. Später folgen Geröll- und Steinpfade. Alle paar Meter ändert sich die Aussicht auf den Tafelberg, Lions Head, Robben Island und den City Bowl, so wie Kapstadts Zentrum auch genannt wird. Die Wanderwege sind von einer Vielzahl verschiedener Fynbos (afrikaans für “feiner Busch”) gesäumt und es blüht das ganze Jahr über etwas am Wegesrand. Auf dem Weg zur Spitze begegnen einem nur wenige Wanderer. Es weht immer eine angenehme Brise. Von ganz oben hast du einen wahnsinnig schönen Ausblick auf Kapstadt’s Vororte; einschließlich Muizenberg. Für die gesamte Wanderung solltest du insgesamt 5 Stunden einplanen. Ein absolutes Highlight mit traumhaftem Fernblick.“ Ihren Blogbeitrag mit einer noch genaueren Beschreibung der Devils Peak Wanderung findest du bei ihr auf dem Blog mit dem Titel „Kapstadt’s Teufelsspitze – Eine Wanderung auf den Devils Peak

Was gilt es beim Wandern in Kapstadt zu beachten?

Das Wetter sollte jeder am besten ein Tag vor der geplanten Wanderung im Auge behalten. Im Sommer ist das in der Regel gar kein Problem, aber wer im Frühjahr, Herbst und Winter auf den Tafelberg hochwandern möchte, der sollte doch mal ein Blick in seine Wetter-App werfen. Warum ich das hier mal thematisiere ist, dass das Wetter gerade in diesen drei Jahreszeiten mal launisch sein und durch die starken Winde sehr unangenehm auf einer Wanderung werden kann. Dazu kommt, dass wenn starke Winde aufkommen die Seilbahn eingestellt wird und man dann wieder runterlaufen muss. Ich persönlich bin noch nie runtergelaufen, da das so stark auf die Knie geht und mir diese dann schmerzen würden. Ich nehme immer die Seilbahn für den Abstieg.

Hole dir jetzt dein €25 AirBnB Gutschein - Gilt für Neuanmeldungen

Monatliche Durchschnittstemperaturen und Niederschläge für Kapstadt

Hier eine kleine Übersichtstabelle für das durchschnittliche Wetter in Kapstadt. Eine etwas ausführlichere Seite zum Wetter findest du hier “Beste Reisezeit Kapstadt: Wetter und Klima

 JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur (°C)26.126.525.42320.318.117.517.819.221.323.524.9
Min. Temperatur (°C)15.715.614.211.99.47.877.58.710.613.214.9
Niederschlag (mm)151720416993827740301417
Sonnenstunden (h/d)10.910.59.47.86.65.86.26.87.5910.310.8
Regentage (d)5.54.64.88.311.413.311.813.710.48.74.96.2
Wassertemperatur (°C)181919181716151415161718
Luftfeuchtigkeit (%)717274788181818077747171
Quelle Diagramme: de.wikipedia.org/wiki/Kapstadt

Mein kleiner Wetter Tipp zur Tafelberg Wanderung

Da das Wetter wie eben beschrieben im Frühjahr, Herbst und Winter launisch sein kann, kann es auch vorkommen, dass die Seilbahn auch mal drei bis vier Tage den Betrieb einstellen muss. Dann ist der Aufstieg zum Tafelberg auch nicht anzuraten. Deshalb checke gleich das Wetter und mach dich gleich am ersten schönen Tag auf, den Tafelberg zu besteigen. Ein Besuch im Botanischen Garten Kirstenbosch oder die Weinprobe kannst du auch am Tag danach noch easy machen.

Was sollte in den Rucksack für eine Kapstadt Wanderung?

Gute Laune und Spaß am Wandern gehört immer dazu. Ich würde mir ein oder zwei Brötchen zur Jause vom Frühstück mitnehmen und dann gehören unbedingt zwei Flaschen (2x 1,5 Liter) Wasser mit in den Rucksack. Da das Wetter seine Eigenarten am Kap hat, solltest du am besten einen Softshell-Jacke* oder eine leichte Regenjacke* mitnehmen um dich vor dem möglichen kalten Wind zu schützen. Da der Aufstieg zum Tafelberg schweißtreibend ist, kann ich aus Erfahrung noch ein Wechsel-T-Shirt empfehlen, damit man oben nicht im nassen T-Shirt steht und sich erkältet. Krank im Urlaub ist ja ziemlich blöd.

 

 

Dir hat dieser Artikel mit den Tipps gefallen? Dann teile ihn, ich freue mich darüber! Oder möchtest du über neue Blogbeiträge informiert werden? Dann abonniere doch unsere RSS-Feeds.

über den Autor siehe alle Posts Autor Webseite

Jens

Mein Slogan lautet „Reisen macht süchtig“. In Südafrika infizierte ich mich vor über 10 Jahren mit dem Reise-Virus und seit dem ist das Reisen meine Leidenschaft. Ich bereist gerne unbekannte Länder und schreibe über meine einzigartigen Abenteuer hier im Blog und möchte dich inspirieren selber auf Reise zu gehen.
Ich würde mich freuen, wenn du uns auch bei Facebook, Twitter & Co. verfolgen würdest.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Es werden keine IP-Adressen gespeichert. Email Angabe nur auf Wunsch des Kommentators