Backpacker Weltreise Blog OVERLANDTOUR
Die Kirchen von Lalibela

Schon mal bei Google nach Äthiopien gesucht? Wenn ja, dann seid ihr bestimmt schon auf die in den Fels gemeißelten Kirchen von Lalibela gestoßen. Als ich diese Bilder sah, dachte ich mir nur, das möchte ich mit meinen Augen sehen. Lalibela liegt gut 2600 Meter über dem Meeresspiegel und zusammen mit der Hitze am Tag merkt man schon jeden Schritt, der etwas nach oben geht.

Die Höhlenkirche von St. Yimrhane Kirstos

Die Höhlenkirche von St. Yimrhane Kirstos

Die Höhlenkirche von St. Yimrhane Kirstos

Wir sind mittags angekommen und haben uns umgesehen, was wir alles so sehen können. Wir haben uns dann für einen Führer und einen Ausflug zur Höhlenkirche von St. Yimrhane Kirstos entschieden, die ca. 45 Kilometer außerhalb von Lalibela liegt. Am Nachmittag hat uns dann ein Jeep zur St. Yimrhane Kirstos Kirche gebracht. Diese Kirche ist aus dem 11 Jahrhundert und die Höhle in der sie steht wurde aus dem Basalt heraus geschlagen. Beindruckend ist die Größe der Höhle und auch, dass die Kirche jeweils aus Holz und Marmor gebaut wurde. Im hinteren Teil liegen mehr als 5000 Skelette, die einst Jerusalempilger waren und hier verstorben sein sollen. Vielleicht waren es auch nur die armen Seelen, die die Höhle ausschlagen dürften.

 

Die 11 Kirchen in Lalibela

Felsenkirchen von Lalibela

Felsenkirchen von Lalibela

Es gibt in Lalibela drei Gebiete (Ost/West/Süd) in denen die 11 Kirchen stehen. Unser Führer brachte uns morgens zu den ersten Sieben und nachmittags zu den restlichen. Es ist schon der Wahnsinn, wie diese Kirchen aus dem Fels geschlagen wurden, manche so mit zwei Stockwerken und das in nur 23 Jahren. Verrückt! Die Wege sind nicht ausgeschildert und die kleinen Gänge zwischen den Kirchen verwirren schon.

Mein Tipp:

Es reichen 1 ½ Tage für Lalibela, selbst wer mit dem Flugzeug kommt kann dies alles locker machen. Den ersten Nachmittag zur St. Yimrhane Kirstos Kirche und am nächsten Tag dann die Kirchen in Lalibela besuchen. Ein Führer würde ich empfehlen, sonst läuft man vielleicht an der einen oder anderen Kirche vorbei.

 

Kennst du schon unsere weiteren Äthiopien Artikel?

Weitere Infos und Links zu einer Reise nach Äthiopien:

Warst du schon einmal in Lalibela? Wie waren deine Erfahrungen? Oder hast du es vor? Bin gespannt auf eure Antworten!

Merken

über den Author siehe alle Posts Autor Webseite

Jens

Mein Slogan lautet „Reisen macht süchtig“. In Südafrika infizierte ich mich vor über 10 Jahren mit dem Reise-Virus und seit dem ist das Reisen meine Leidenschaft. Ich bereist gerne unbekannte Länder und schreibe über meine einzigartigen Abenteuer hier im Blog und möchte dich inspirieren selber auf Reise zu gehen.
Ich würde mich freuen, wenn du uns auch bei Face, Twitter & Co. verfolgen würdest.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

X
/* ]]> */
IMMER INFORMIERT WERDEN
Deine Emailadresse und Name werden nicht weitergegeben!
sharing is caring
Weltreiseblog
Immer auf dem Laufenden bleiben!
  Ich hasse Spam, deine Email-Adresse wird niemals weitergegeben.
Kauf mir ein Smoothie
Jetzt dein kostenloses Ebook holen
Deine Emailadresse und Name werden nicht weitergegeben!
8 HOTSPOTS | ARGENTINIEN & CHILE
Wenn du kein Mail bekommen hast,
 dann checke bitte deinen Spamordner.
Mein Reise Sabbatical
Jetzt eine Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung online beantragen
Jetzt dein kostenloses Ebook holen
Deine Emailadresse und Name werden nicht weitergegeben!
DER ARCHIPELAGO TRAIL | DAS SCHÄRENMEER
Wenn du kein Mail bekommen hast,
 dann checke bitte deinen Spamordner.