Backpacker Weltreiseblog OVERLANDTOUR

So nach meiner Ankunft in Mumbai bin ich mal schlappe dreieinhalb Stunden bei 30° Grad durch die Sonne gelaufen, mit Rucksack natürlich um ein Bett zu finden. Pech, alles sau teuer hier, Preise wie in Europa und dann kein Service dazu! Meiner Erkältung hat das nicht besonders gut getan, denn sie ist schlimmer geworden. Der schlimmste Part kommt jetzt noch, da mein Flug morgen Früh um 5.55 Uhr geht, werde ich gleich auschecken und bis dahin die Zeit am Flughafen verbringen. Das macht schon keinen Spaß in einem normalen Land, aber in Indien wird das bestimmt noch viel schöner sein :-). Meckern gibt’s nicht und so werde ich mich mal langsam aber sicher fertig machen müssen.

über den Author siehe alle Posts Autor Webseite

Jens

Mein Slogan lautet „Reisen macht süchtig“. In Südafrika infizierte ich mich vor über 10 Jahren mit dem Reise-Virus und seit dem ist das Reisen meine Leidenschaft. Ich bereist gerne unbekannte Länder und schreibe über meine einzigartigen Abenteuer hier im Blog und möchte dich inspirieren selber auf Reise zu gehen.
Ich würde mich freuen, wenn du uns auch bei Face, Twitter & Co. verfolgen würdest.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  • Hi Luder,

    von uns auch auf diesem Weg noch mal Happy Geburtstag nachträglich.
    Das mit ‘ner Erkältung in Indien klingt nicht so schon, wir hoffen, dass es Dir bald wieder besser geht und Du die letzten Stationen (wo geht’s eigentlich hin?) noch anständig genießen kannst.

    Viele Grüße aus der H2-4 – wir freuen uns schon auf all die coolen Berichte

    Sofia, Murci & Heiko

    • Hallo Heikito,

      ja eigentlich wollte ich jetzt um diese Zeit bereits in Jordaniens Hauptstadt Amman sitzen und einen Kaffee trinken, aber ich bin leider immer noch in Mumbai!
      Nach dem ich 17 Stunden auf dem beschissenen Mumbaier Airport verbracht habe, das ist kein SPA-Hotel 🙁 durfte ich noch nicht einmal in den Airport! Ich habe kein Ticket wurde mir gesagt und der nette Mann vom Militär lies da auch nicht ab mit seinem Gewehr in meinem Rücken. Bis dann endlich mal einer vom Flughafen zu mir kam, war die Maschine auch schon fast weg. Er teilte mir mit, dass ich nicht gebucht sei für heute! Was für eine *****P I E P*****! Ich habe ihm dann online gezeigt, dass ich gebucht und dieses auch bestetigt sei, aber nichts ging mehr. So sitze ich nun in einer teuren Absteige hier in Mumbai, in die kein Hartz VI-ler gehen würde und hör mal was mein Reisebüro dazu sagt!
      Bin total übermüdet, meiner Erkältung tut das auch nicht zur Linderung bei und mal sehen, ob es dann am 22.11. klappt, wenn der nächste Flieger geht!
      Wie du siehst, ist bei mir alles im tiefdunkelroten Bereich!
      Bis dann…..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

IMMER INFORMIERT WERDEN
Deine Emailadresse und Name werden nicht weitergegeben!
sharing is caring
Weltreiseblog
Immer auf dem Laufenden bleiben!
  Ich hasse Spam, deine Email-Adresse wird niemals weitergegeben.
Kauf mir ein Smoothie
Jetzt dein kostenloses Ebook holen
Deine Emailadresse und Name werden nicht weitergegeben!
8 HOTSPOTS | ARGENTINIEN & CHILE
Wenn du kein Mail bekommen hast,
 dann checke bitte deinen Spamordner.
Mein Reise Sabbatical
Jetzt eine Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung online beantragen
Jetzt dein kostenloses Ebook holen
Deine Emailadresse und Name werden nicht weitergegeben!
DER ARCHIPELAGO TRAIL | DAS SCHÄRENMEER
Wenn du kein Mail bekommen hast,
 dann checke bitte deinen Spamordner.