Allgemeines und Vorbereitungen zu Langzeitreisen Langzeitreisen

Osprey Rolling Transporter Duffel-Bag & Carry-On Reisetasche Werbung  

Die Rücksäcke und Reisetaschen der Firma Osprey hatte ich bis heute noch nicht auf dem Schirm und ich bin immer auf der Suche nach neuen Taschen und Rucksäcke für eine Lang-, Welt- oder auch Städtereise. Jetzt bekam ich das Angebot die zwei Reisetaschen von Osprey auszuprobieren. Zum Testen habe ich auf meinem Wandertrip ins Donaubergland und den anschließenden Städtetrip nach Salzburg den Osprey Transporter Carry-On 44 und den Osprey Rolling Transporter 40 gepackt und mitgenommen. In dem Video stelle ich euch beide Reisetaschen vor und dazu noch, wie ich Osprey Transporter Carry-On 44 und den Osprey Rolling Transporter 40 gepackt habe. Auf jeden Fall, habe ich sie vollgepackt um zu sehen, wie sie sich bei voller Beladung tragen lassen und das Handling ist.

Die Osprey Transporter perfekt für das Flugzeug-Handgepäck

Der Osprey Transporter Carry-On 44 und der Osprey Rolling Transporter 40 entsprechen den EU-Richtlinien für Handgepäck und somit sind sie von der Größe her perfekt individuell zum Reisen. Da ich gerne mit weniger Gepäck reise und dazu beide Reisetaschen flexibel mit in die Kabine des Flugzeugs mitnehmen kann. Ich nenne das – Flexibilität! Aber jetzt kommen wir mal zu den Reisetaschen…

Osprey Transporter Carry-On

Mein persönlicher Test und meine Erfahrungen der Osprey Transporter. Perfekt für das Flugzeug als Handgepäck

Mein persönlicher Test und meine Erfahrungen der Osprey Transporter. Perfekt für das Flugzeug als Handgepäck

Der Osprey Transporter Carry-On gibt es in verschieden Größen und Farben und somit für jeden Anwendungsbereich individuell zu kaufen. Ich mag es, wie schon erwähnt, kompakt und war mit dem Carry-On 44 unterwegs. Der Osprey Transporter Carry-On ist kein typischer Backpacker Rucksack, sondern ist schon aus seiner Form her eine gute Reisetasche um knitterfrei seine Anziehsachen zu transportieren. Die Bepackung ist super einfach, mein MacBook war sehr sicher verstaut und alle meine T-Shirts und Polo-Shirts kamen knitterfrei aus der Reisetasche. Warum ich genau diese Reisetasche wollte war, dass ich die Tasche zum Rucksack „umbauen“ kann und somit bequem in den Zug einsteigen oder auch die Hände beim Treppenlaufen frei habe. Die Reisverschlüsse sind leichtläufig und können durch ein kleines Schloss verriegelt werden, so dass bei der Abgabe an Flughafen auch niemand an die Sachen kommt. Den Osprey Transporter Carry-On gibt es in zwei Varianten, der kleinen 36 Liter und der größeren 44 Liter Variante. Die verschiedenen Farben findest du auf der Webseite von Osprey und alle weiteren technische Details gibt es hier in der folgende Liste.

Transporter Global Carry-On 36

Gewicht: 1.3 kg
Größe in cm: 50Länge / 34Breite / 27Tiefe
Fabric: 400D Nylon TPU Double Coated

Ausstattung

  • Entspricht der maximalen EU-Handgepäcksgröße
  • J-förmiger Reißverschluss zum Hauptfach
  • Hauptfach mit abschließbarem Reißverschluss
  • Sehr beständiges und wasserabweisendes Material
  • Auf Trolley aufsteckbar
  • Leicht zu erreichendes Fach für Flüssigkeiten/Zubehör
  • Vorderes Organisationsfach
  • Interne Kompressionsflügel
  • Innenfächer aus Mesh
  • Gepolstertes Laptop- und Tabletfach mit direktem Reißverschlusszugang
  • Rechteckige Form für effiziente Verstauung
  • RFID-Schutzschicht für zusätzliche Sicherheit

Transporter Global Carry-On 44

Gewicht: 1.5 kg
Größe in cm: 56Länge / 35Breite / 31Tiefe
Fabric: 400D Nylon TPU Double Coated

Ausstattung

  • Entspricht der maximalen EU-Handgepäcksgröße
  • Tragegriff
  • J-förmiger Reißverschluss zum Hauptfach
  • Interner Schlüsselclip
  • Flache, geplosterte Tragegriffe oben und an der Seite
  • Brustgurtschnalle mit Signalpfeife
  • Hinteres Fach für Magazine und Kleinigkeiten
  • Hauptfach mit abschließbarem Reißverschluss
  • Schultergurte können im Deckelfach verstaut werden
  • Sehr beständiges und wasserabweisendes Material
  • Auf Trolley aufsteckbar
  • Leicht zu erreichendes Fach für Flüssigkeiten/Zubehör
  • Vorderes Organisationsfach
  • Interne Kompressionsflügel
  • Innenfächer aus Mesh
  • Gepolstertes Laptop- und Tabletfach mit direktem Reißverschlusszugang
  • Rechteckige Form für effiziente Verstauung
  • RFID-Schutzschicht für zusätzliche Sicherheit

Osprey Rolling Transporter – Auf Rädern ab ins Abenteuer

Alles muss mit, packen des Osprey Transporter Carry-On 44 und Osprey Rolling Transporter 40

Alles muss mit, packen des Osprey Transporter Carry-On 44 und Osprey Rolling Transporter 40

Der Osprey Rolling Transporter gibt es natürlich auch in verschiedenen Größenvarianten und somit kannst du diese zum Städtetrip oder bis zum Skifahren oder Tauchen nutzen. Ich habe in die Duffel-Reisetasche auf Rollen dafür genutzt um meine Technik wie Fotoausrüstung samt Objektiven und dazu noch meine Wanderschuhe eingepackt. Da diese Sachen recht schwer sind, war ich froh, dass ich Osprey Rolling Transporter die meiste Zeit hinter mir herziehen konnte. Mich hat begeistert, dass der Osprey Rolling Transporter an allen Seiten einen Tragegriff hat und ich jedes Mal unkompliziert in den Zug und Bus einsteigen konnte. Das packen ist auch super einfach, der Reisverschluss ist leichtgängig und kann durch ein Schloss gesichert werden. Im Innenraum gibt es ein Kompressionsriemensystem, womit ich meine Tupperdosen mit der Technik fixieren konnte. Geschütz ist die teure Fracht durch ein sehr festes 840D Nylon. Der ausziehbare Griff ist leichtgängig und ich konnte auch noch den vollbeladene Carry-On mit verbinden, um beide Reisetaschen zum Hotel zu ziehen. Ich finde, dass der Osprey Rolling Transporter richtig gut aussieht und eine gute Figur auch im Gelände macht. Über steinige Wege ließ er sich super ziehen und die Räder laufen auf allen Belägen sehr leise und ruhig. Alle weiteren technische Details gibt es hier in der folgende Liste und alle Osprey Rolling Transporter findest du auf der Webseite von Osprey.

Rolling Transporter 40

Gewicht: 2.7 kg
Größe in cm: 55Länge / 35Breite / 23Tiefe
Material: 840D Nylon TPU Double Coated

Ausstattung

  • Entspricht der maximalen EU-Handgepäcksgröße
  • Geheimfach mit Reißverschluss
  • Tragegriff
  • Durchsichtiges Adressfach
  • Seitliche Innentaschen aus Mesh
  • Ausziehbarer Griff mit ErgoGrip™
  • Hauptfach mit abschließbarem Reißverschluss
  • Sehr beständiges und wasserabweisendes Material
  • Praktisches Außenfach
  • Internes Kompressions-riemensystem
  • Osprey HighRoad™ Gestell

Rolling Transporter 60

Gewicht: 3.0 kg
Größe in cm: 70Länge / 39Breite / 33Tiefe
Fabric: 840D Nylon TPU Double Coated

Ausstattung

  • Zwei Innenfächer aus Mesh an der Vorderseite
  • Geheimfach mit Reißverschluss
  • Tragegriff
  • Durchsichtiges Adressfach
  • Ausziehbarer Griff mit ErgoGrip™
  • Hauptfach mit abschließbarem Reißverschluss
  • Innenfächer aus Mesh
  • Sehr beständiges und wasserabweisendes Material
  • Praktisches Außenfach
  • Internes Kompressions-riemensystem
  • Osprey HighRoad™ Gestell

Rolling Transporter 90

Gewicht: 3.5 kg
Größe in cm: 80Länge / 44Breite / 35Tiefe
Material: 840D Nylon TPU Double Coated

Ausstattung

  • Zwei Innenfächer aus Mesh an der Vorderseite
  • Geheimfach mit Reißverschluss
  • Tragegriff
  • Durchsichtiges Adressfach
  • Ausziehbarer Griff mit ErgoGrip™
  • Hauptfach mit abschließbarem Reißverschluss
  • Innenfächer aus Mesh
  • Sehr beständiges und wasserabweisendes Material
  • Praktisches Außenfach
  • Internes Kompressions-riemensystem
  • Osprey HighRoad™ Gestell

Rolling Transporter 120

Gewicht: 3.9 kg
Größe in cm: 97Länge / 57Breite / 38Tiefe
Material: 840D Nylon TPU Double Coated

Ausstattung

  • Zwei Innenfächer aus Mesh an der Vorderseite
  • Geheimfach mit Reißverschluss
  • Tragegriff
  • Durchsichtiges Adressfach
  • Seitliche Innentaschen aus Mesh
  • Ausziehbarer Griff mit ErgoGrip™
  • Hauptfach mit abschließbarem Reißverschluss
  • Sehr beständiges und wasserabweisendes Material
  • Praktisches Außenfach
  • Internes Kompressions-riemensystem
  • Osprey HighRoad™ Gestell

Mein Fazit und Erfahrungen zum Osprey Transporter Carry-On und Osprey Rolling Transporter

Ich finde beide Osprey Transporter in den Varianten 40 Liter und 44 Liter perfekt für einen Kurztrip, -Urlaub oder einen Ausflug bis zu zwei Wochen, ohne Technik sind auch drei Wochen dabei. Das Material ist robust und dazu noch stark wasserabweisend, so dass ein Regenschauer der Ladung nichts ausmacht. Wasserdicht sind die Taschen und die Reisverschlüsse nicht. Die Farbe Rot finde ich elegant und wunderschön. Ich muss gestehen, dass einige Leute am Bahnhof und im Zug sich öfters nach den Reisetaschen umgesehen haben. Gerade für Kurztrips und kleinere Reisen sind beide Osprey Transporter gute Begleiter und ich freue mich schon schnell wieder zu packen.
Ich hoffe, dass dir mein kleiner Test der Reisetaschen gefallen hat und ich dir bei der Auswahl der richtigen Reistasche helfen konnte.

Disclaimer: Dieser Blog Post entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Osprey. Der Transporter Carry-On 44 & Rolling Transporter 40 wurden mir für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Meine Meinung und Erfahrungen aus meiner Reise mit den zwei Reisetaschen habe ich hier wiedergegeben.

Über den Autor

Jens

Jens

Hallo ich bin Jens, Weltreisender, Entdecker und auch Blogger. Ich blogge aus Leidenschaft und mein Wunsch ist es dich zu inspirieren auf Reisen zu gehen. Seit 2004 reise ich mit dem Rucksack um die Welt und das wenn möglich im Budget Bereich. Reisen muss nicht teuer sein und Abenteuer erlebt man nicht im Hotel auf der Couch. Meine Blog Artikel entstehen nach einer Reise, ich möchte diese mit meinen Erfahrungen füllen und dir dazu noch viele Tipps und nützliche Informationen dazu geben. Übrigens, kannst du dir vorstellen, dass in einem normalen Blog Artikel bis zu 10 Arbeitsstunden stecken. Authentizität ist mir wichtig und daher ist der Reise Blog werbefrei und soll auch in Zukunft bleiben.

Hinterlasse ein Kommentar