Backpacker Weltreiseblog OVERLANDTOUR
Kreuzfahrt oder Seelenverkäufer
Kreuzfahrt oder Seelenverkäufer

Ich möchte euch gerne mal anhand von diesem Beispiel mein „Reisen“ erklären und denke, dass ihr nach dem Lesen des Blogpost den Unterschied zwischen „Urlaub“ und „Reisen“ verstehen werdet.

Wie sich Reisen von Urlaub unterscheidet

https://www.overlandtour.de/per-kreuzfahrt-nach-chumphon/

https://www.overlandtour.de/per-kreuzfahrt-nach-chumphon/

Wer eine Insel ohne Flughafen verlassen möchte, der benötigt dazu ein Boot! Das ist eine alte Weisheit, der ich mich auch beugen musste, da ich die Distanz von Koh Tao bis Chumphon nicht schwimmen kann. Ihr denkt ja immer alle, dass ich mich im „Urlaub“ befinde und nicht „Reise“. Ja Reisen ist etwas anderes und daher wollte ich euch mal aufzeigen, wie das bei mir so im Alltag aussieht!

Langzeitreisen müssen auch ihr Budget mit einberechnen

Auf meiner Reise muss ich auf meine Reisekasse achten und bei einer Nachtfahrt auf einem Kreuzfahrtschiff spare ich noch zusätzlich die Übernachtungskosten! Also buchte ich bei dem Reisebüro meines Urvertrauens die Überfahrt von Koh Tao nach Chumphon für stolze € 7,41, billiger ging es leider nicht ;-). In diesem Preis inbegriffen war sogar der Entertainmentbereich auf dem Hauptdeck, bei dem um 1:45 Uhr das EM-Spiel Spanien gegen Frankreich „live“ auf dem „Großbildschirm“ übertragen wurde. Vorweggenommen – ich habe sogar noch einen Sitzplätz bekommen.

Ich könnte euch nun von den herrlichen Betten, den super Toilettenanlagen, dem vertrauenswürdigen Personal und dem hervorragenden Zustand des Schiffes etwas vorlügen, aber ich denke, dass ihr diese Lügen schnell erkennen werdet, wenn ihr die Wahrheit auf den Bilder seht!

Nach meiner Ankunft um 5:15 Uhr morgens in Chumphon ging es dann gleich weiter mit dem Luxuszug (3. Klasse = Billiger geht auch nicht mehr) für stolze € 0,84 weiter nach Prachuap Khiri Khan. Damit ich nicht hetzen musste hatte der Zug dann auch über eine Stunde Verspätung und kam dazu mit noch mehr Verspätung am Ziel an.

So ich hoffe, dass ich euch mein Urlaubs-Reise-Feeling etwas näher bringen konnte und ihr jetzt auch den Unterschied zwischen „Urlaub“ und „Reisen“ erkennen könnt! 😎

über den Author siehe alle Posts Autor Webseite

Jens

Mein Slogan lautet „Reisen macht süchtig“. In Südafrika infizierte ich mich vor über 10 Jahren mit dem Reise-Virus und seit dem ist das Reisen meine Leidenschaft. Ich bereist gerne unbekannte Länder und schreibe über meine einzigartigen Abenteuer hier im Blog und möchte dich inspirieren selber auf Reise zu gehen.
Ich würde mich freuen, wenn du uns auch bei Face, Twitter & Co. verfolgen würdest.

7 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  • Nie im Leben möchte ich auf so einen Kahn. Ich nehm lieber ein Cruiser nach Laem Chabang (Bangkok) und erkunde Thailand mit billigen Inlandsflügen. Am Isthmus von Kra war ich auch schon.

  • Hallo Jens, das sieht ja nun mal wie echt Abenteuer-Reisen aus , tolle und gelungene Einleitung/Text dazu. Da warst Du ja mal sehr nahe am wirklichen Leben dort. Das sehen die TUI-Touristen nicht. Ja gut ist dann wenn man zu zweit Reisen kann und einen Reisekumpel hat. gruss Wolfgang

    • Auf den Kahn wären keine TUI-Touristen mehr drauf gegangen. Der bestand ja fast nur noch aus Rost :-). Und mein armer Reisepartner wird jetzt noch zwei Stunden im Bummelzug nach Bangkok sitzen! Sein Ars** muss im bestimmt schon mächtig weh tun! Bin jetzt mal wieder ein paar Tage alleine unterwegs, bis ich ihn in Bangkok wieder treffe.
      Grüße Jens

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

IMMER INFORMIERT WERDEN
Deine Emailadresse und Name werden nicht weitergegeben!
sharing is caring
Weltreiseblog
Immer auf dem Laufenden bleiben!
  Ich hasse Spam, deine Email-Adresse wird niemals weitergegeben.
Kauf mir ein Smoothie
Jetzt dein kostenloses Ebook holen
Deine Emailadresse und Name werden nicht weitergegeben!
8 HOTSPOTS | ARGENTINIEN & CHILE
Wenn du kein Mail bekommen hast,
 dann checke bitte deinen Spamordner.
Mein Reise Sabbatical
Jetzt eine Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung online beantragen
Jetzt dein kostenloses Ebook holen
Deine Emailadresse und Name werden nicht weitergegeben!
DER ARCHIPELAGO TRAIL | DAS SCHÄRENMEER
Wenn du kein Mail bekommen hast,
 dann checke bitte deinen Spamordner.