Backpacker Weltreise Blog OVERLANDTOUR

Etappe 6 – Schneekopf nach Oberhof

Bei schlechten Sichtverhältnissen nach Oberhof geflogen

Ich hatte auf einen wunderschönen Sonnenaufgang gesetzt, wurde aber enttäuscht, als ich nach dem Aufstehen aus meinem Fenster schaute. Irgendjemand muss eine weiße Samtdecke über den Schneekopf gelegt haben. Nach einem ausgiebigen Frühstück startete ich und lief los. Erst einmal hoch auf den Schneekopf, da ich dachte der Weg (Abkürzung zum Rennsteig) führte darüber, jedoch war das nur eine Ehrenrunde.

Die 10 km nach Oberhof bin ich förmlich runter geflogen, denn nach zweieinhalb Stunden war ich schon in meiner Unterkunft in Oberhof angekommen.

Das Material hat die ersten Ausfälle

Das Material zeigt den ersten Verschleiß

Das Material zeigt den ersten Verschleiß

Der Rennsteig ist kein Spaziergang durch die Shoppingmall, nein es ist ein schöner Wanderweg und es geht auch schon einmal über Stock und Stein. Ich habe Stöcke mitgenommen und würde dies jedem Wanderer empfehlen. Bei Steigungen baue ich Druck auf und kann mich abstoßen und wenn es nach unten geht werden die Kniegelenke geschont, indem ich mich abstützen kann. Leider ist meine Spitze am zweiten Tag beim bergab laufen zwischen Steinen stecken geblieben und abgebrochen. Heute in Oberhof konnte ich es reparieren lassen und somit stehen den letzten 60+x Kilometern nichts mehr entgegen!

Oberhof, der Rennsteiggarten und das H2Oberhof

Nachdem der Wanderstock wieder einsatzbereit war, ging es ohne diesen in den Rennsteiggarten. Ich finde es sehr interessant, was hier alles so wächst. Ich lese die Schilder und denke, hier wachsen sogar Pflanzen aus Nord-, Südamerika und Asien! Unglaublich. Ich schlendere noch weiter durch den Rennsteiggarten, bevor es mich wieder Richtung Oberhof zieht.

Die erste Thüringer Bratwurst

Eine echte Thüringer Bratwurst.... hmmm lecker

Eine echte Thüringer Bratwurst…. hmmm lecker

Endlich! Vor dem Eingang des Rennsteiggarten gibt es eine Thüringer Bratwurst vom Holzkohlegrill im Brötchen! Das habe ich bis jetzt so vermisst hier in Thüringen. In den 90er gab es die noch an jeder Ecke, heute wird der Amtsschimmel den Verkauf bestimmt erschweren. Ich setze mich auf die Plastikgartenstühle neben den Grill und beiße rein – hmmmmmm lecker!!!

Was für ein SPA Bereich im H2Oberhof

H2Oberhof - Relaxen in der Sauna

H2Oberhof – Relaxen in der Sauna

Ich liebe es in die Sauna zu gehen und jetzt nach dem Wandern erst recht. Das H2Oberhof wurde erst vor sechs Monaten neu Eröffnet und so bin ich gespannt! Ich werde nicht enttäuscht und muss zugeben, dass es mit der schönste Saunabereich ist, in dem ich jemals war! Die vier Stunden verfliegen genauso schnell wie heute Morgen das Wandern und so gehe ich relaxt nach Hause.

In meiner Unterkunft genieße ich zum Abschluss des Tages drei Kräuterklösse, die wirklich lecker waren, bevor ich mir das WM-Eröffnungsspiel anschaute.

 

 

Die Rennsteigerkenntnis des Tages

Nutze die Möglichkeit eines SPAs, vor allem wenn es so schön ist.

 

Etappe 7 – Oberhof zur Ebertswiese

An der DKB-Skiarena geht´s weiter auf dem Rennsteig

An der DKB-Skiarena geht´s weiter auf dem Rennsteig

Nach einem leckeren Frühstück geht es weiter. Ich packe meinen Rucksack und laufe aus Oberhof raus. Ich bin etwas unterhalb des Rennsteigs parallel gelaufen. Auf meiner Karte sah dies aus, dass ich an der DKB-Skiarena vorbei komme, jedoch erkenne ich nur das Dach durch den Wald. Am Grenzadler gibt es einen Blick auf die Schanze, allerdings steht diese für einen Abstecher zu weit weg. An dem Biathlonstadion kann ich von der Ferne die Biathleten beim Schießtraining beobachten.

Die kleinen Unterhaltungen im Wald

Der weitere Weg führt mich einsam durch den Wald, der mir irgendwie heller vorkommt, als noch im Schiefergebierge. Ein junger Mann kommt mir entgegen und wir unterhalten uns ein paar Minuten. Er kommt aus Erfurt und läuft öfters Teiletappen auf dem Rennsteig. Ich schwärme von der Etappe und er meint nur, das wird noch besser in den nächsten zwei Tagen. Ich kann mir das zwar gar nicht vorstellen, aber ich bin gespannt und freu mich drauf.

Die Ausspanne mit einem schönen Blick

Aussicht von der Ausspanne

Aussicht von der Ausspanne

Die Ausspanne ist eine Erhebung mit einem Aussichtsturm. Ich klettere die Stufen hoch und hole mein Brötchen und meine Flasche Wasser raus. Ich genieße die Aussicht und stärke mich für die letzten 4 km der Tagesetappe.

Ich erreiche die Ebertswiese und rufe mein Abholservice an, da meine Unterkunft nicht direkt am Rennsteig liegt. Die Zeit bis zum Treffpunkt reicht noch aus und ich besuche den Bergsee. Ich erreiche den Treffpunkt und das Auto fährt vor, das hat ja bestens gepasst. Jetzt ruhe ich mich im Garten auf einem Liegestuhl aus und sammle Kraft für die zwei letzten Etappen bis Hörschel.

 

 

Die Rennsteigerkenntnis des Tages

Die Schuhe Abends gegen FlipFlops zu tauschen!

 

Der Rennsteiggarten:

Der Rennsteiggarten ist ein Botanischer Garten der einer der größten und artenreichsten Alpinengarten Deutschlands ist. Der Rennsteiggarten befindet sich in Oberhof und den Eingang erreicht man über den Parkplatz am Rondell.

Kennst du schon unsere weiteren Thüringen Artikel?

Weitere Infos und Links zu einer Reise nach Thüringen:

Disclaimer: Meine Reise wurde unterstützt durch die Thüringen Tourismus GmbH

Merken

Merken

über den Author siehe alle Posts Autor Webseite

Jens

Mein Slogan lautet „Reisen macht süchtig“. In Südafrika infizierte ich mich vor über 10 Jahren mit dem Reise-Virus und seit dem ist das Reisen meine Leidenschaft. Ich bereist gerne unbekannte Länder und schreibe über meine einzigartigen Abenteuer hier im Blog und möchte dich inspirieren selber auf Reise zu gehen.
Ich würde mich freuen, wenn du uns auch bei Face, Twitter & Co. verfolgen würdest.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

X
/* ]]> */
IMMER INFORMIERT WERDEN
Deine Emailadresse und Name werden nicht weitergegeben!
sharing is caring
Weltreiseblog
Immer auf dem Laufenden bleiben!
  Ich hasse Spam, deine Email-Adresse wird niemals weitergegeben.
Kauf mir ein Smoothie
Jetzt dein kostenloses Ebook holen
Deine Emailadresse und Name werden nicht weitergegeben!
8 HOTSPOTS | ARGENTINIEN & CHILE
Wenn du kein Mail bekommen hast,
 dann checke bitte deinen Spamordner.
Mein Reise Sabbatical
Jetzt eine Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung online beantragen
Jetzt dein kostenloses Ebook holen
Deine Emailadresse und Name werden nicht weitergegeben!
DER ARCHIPELAGO TRAIL | DAS SCHÄRENMEER
Wenn du kein Mail bekommen hast,
 dann checke bitte deinen Spamordner.