Backpacker Weltreise Blog OVERLANDTOUR

Was soll ich sagen, seit Lima läuft´s nicht mehr so mit dem Reiseglück – oder vielleicht doch? Ich kaufte mir im Internet eine VIP-Busfahrkarte nach Truijllo und diesmal mit einer Vorsehung, denn was folgte aus einer 8 stündigen Nachtfahrt? Streik und Stau! Genau das war das Ergebnis nach 5 Stunden Busfahrt und als ich die Bremslichter im Morgengrauen sah, dachte ich mir dabei noch nichts böses, aber es sollte noch dick kommen. Meine Erkältung ist nicht viel besser geworden, das Fieber lag noch knapp unter 38° und Kopf- und Gliederscherzen versüßten mir den Morgen. Seit 5 Tagen nicht mehr richtig geschlafen und jetzt?? Nachdem die Sonne aufgegangen war erkannte ich wo wir waren, in der Wüste kurz vor Chimbote. Kilometer vor und hinter unserem Bus Stau, Reisebus an Reisebus und ab und zu verirrte sich auch mal ein LKW dazwischen. Nichts ging mehr, keiner wusste bescheid, aber alle vermuteten ein Streik. Nach ca. 7 Stunden des Warten drehten wir um und führen eine Stunde weit zurück um in einem Restaurant was zu essen und zu trinken. Hier erfuhren wir, dass es sich um einen Streik „illegaler Minenarbeiter“ handelt, die kein Gold mehr abbauen sollen! Ja wer mag das schon??? Da jedoch hinter den illigalen Minenarbeiter Kartelle auch aus Ecuador und Kolumbien stehen geht es da gut zur Sache, bis dahin gab es schon drei Tote und die Polizei hat das ganze wohl nicht im Griff. Irgendwann, alle stellten sich schon auf ein paar Tage warten ein, hieß es schnell los, die Straße sei offen. So führen alle Busse ab und im Morgengrauen konnten wir die Stadt Chimbote durchqueren und erreichen unser Ziel Truijllo mit 22 Stunden Verspätung. Zum Glück ist dann mein Fieber auch verflogen, so dass ich mich jetzt erholen kann.

über den Author siehe alle Posts Autor Webseite

Jens

Mein Slogan lautet „Reisen macht süchtig“. In Südafrika infizierte ich mich vor über 10 Jahren mit dem Reise-Virus und seit dem ist das Reisen meine Leidenschaft. Ich bereist gerne unbekannte Länder und schreibe über meine einzigartigen Abenteuer hier im Blog und möchte dich inspirieren selber auf Reise zu gehen.
Ich würde mich freuen, wenn du uns auch bei Face, Twitter & Co. verfolgen würdest.

4 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  • Hallo mein Lieber!

    Mach dir nichts draus! In Frankfurt wird auch grad wieder heftig gestreikt. Gestern sah es bei den U-Bahnen und Straßenbahnen nicht anders aus wie auf deinen Bildern 😉 Nichts ging mehr *grins*
    Ich hoffe du bist mittlerweile wieder richtig fit und kannst gesund und munter weiter reisen.

    Viele Grüße aus dem sonnigen Hessen!

    Drück dich, Moni

    • Hallo mein blonder Engel,

      dann hast du ja gar nichts zu tun, da es keine Bescherden gibt 😉 und kannst hier etwas lesen. Freu mich wenn du immer mal hier bist! Bin wieder ganz gut drauf, aber werde noch fünf Tage hier bleiben in Huanchaco. Keines Nest, direkt am Meer, es ist warm und billig ist es auch noch! So ruhe mich noch einwenig aus, aber auch hier gibt es was zu besichtigen, was dann noch folgen wird…
      Lg Jens

  • Sorry, mein Komputer wollte nicht mitwirken!
    Welche schöne, farbige Büsse hat man in Peru.
    Hoffentlich geht es weiterhin besser und kannst du Peru geniessen
    Bleib gesund. Herzliche Grüsse,

    • Hallo Elleke,

      ja die Busse sind wirklich klasse hier. Es gibt alles vom Schrott bis zum Luxusbus und alle Firmen haben tolle Logos drauf!
      Zum Glück geht es wieder besser!
      Grüße Jens

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

X
/* ]]> */
IMMER INFORMIERT WERDEN
Deine Emailadresse und Name werden nicht weitergegeben!
sharing is caring
Weltreiseblog
Immer auf dem Laufenden bleiben!
  Ich hasse Spam, deine Email-Adresse wird niemals weitergegeben.
Kauf mir ein Smoothie
Jetzt dein kostenloses Ebook holen
Deine Emailadresse und Name werden nicht weitergegeben!
8 HOTSPOTS | ARGENTINIEN & CHILE
Wenn du kein Mail bekommen hast,
 dann checke bitte deinen Spamordner.
Mein Reise Sabbatical
Jetzt eine Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung online beantragen
Jetzt dein kostenloses Ebook holen
Deine Emailadresse und Name werden nicht weitergegeben!
DER ARCHIPELAGO TRAIL | DAS SCHÄRENMEER
Wenn du kein Mail bekommen hast,
 dann checke bitte deinen Spamordner.