Armenien Europa

Yerevan Pools: 3 Swimmingpools im Check – Abkühlung in Jerewan

Mein Pool-Tipp in Jerewan: Das Paradies Pool hat zwar einen kleinen Pool aber ein super Ambiente
Mein Pool-Tipp in Jerewan: Das Paradies Pool hat zwar einen kleinen Pool aber ein super Ambiente
5/55 Bewertungen von Lesern

Sommer, Sonne, Pools… Der Sommer ist die perfekte Zeit in Yerevan eine Abkühlung in einem der vielen Swimmingpools zunehmen. Bei meinem Besuch im Mai, war es schon bis zu 42° Grad heiß und im Sommer gibt es diese Temperaturen wahrscheinlich noch öfters. Wer gerne nach dem Besuch der Sehenswürdigkeiten in Jerewan noch von einer frischen Abkühlung träumt, dem kann ich helfen. Ich habe drei verschiedene Pools in Jerewan besucht und alle sind unterschiedlich. In welchen Pool du springst ist dir überlassen, aber ich möchte dir gerne drei Pools in Yerevan vorstellen.

Paradies Pool – Mein Pool-Tipp für Yerevan

Mein Pool-Tipp in Jerewan: Das Paradies Pool hat zwar einen kleinen Pool aber ein super Ambiente

Mein Pool-Tipp in Jerewan: Das Paradies Pool hat zwar einen kleinen Pool aber ein super Ambiente

Mein persönlicher Pool-Tipp in Jerewan ist der „Paradies Pool“. Der Paradies Pool ist das kleinste Schwimmbad von allen und eigentlich kann ich nicht sagen, dass es ein Schwimmbad ist. Auch wenn du dich hier nur in einem großen Swimmingpool abkühlen kannst, ist der die Pool-Anlage und das Ambiente das Schönste, was ich bei meinen Besuchen vorgefunden habe. Im Eintrittspreis sind die Handtücher und die Schließfächer (Locker) inklusive, dazu ist der Umkleidebereich und die Duschen dort sehr neu und der Locker ist elektronisch abschließbar. So eine gute Ausstattung und auch Sauberkeit habe ich in keinem der zwei anderen Pools vorgefunden.
Das Wasser im Paradies Pool ist sehr sauber und war auch nicht eiskalt, so dass ich dort auch länger als nur 30 Sekunden verbringen konnte. Die Liegen haben einen Sonnenschirm, den ich oder der Kellner immer mit der Sonne zum Schatten spenden ausrichten konnte. Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich auch gesorgt, allerdings habe ich nur ein paar Soda´s bestellt. Die Preise für Getränke sind ca. doppelt so hoch als in einem Restaurant in Jerewan und immer noch gut bezahlbar. Was ich etwas störend fand, war die sehr laute Musik über die PA-Anlage, denn die Lounge-Musik war gut, aber gechillte Hintergrundmusik ist anders Laut.

Eintrittspreis & Anschrift des Paradies Pool

Eintritt: 5.000 AMD [€ 9,54 | Stand 2019]
Anschrift: 57 Myasnikyan Ave, Yerevan, Armenien
Webseite: https://m.facebook.com/paradisepoolyerevan
Anreise Kosten: Mit einem gg-Taxi von der Innenstadt zahlt man ca. 900 AMD [€ 1,72 | Stand 2019].

Öffnungszeiten des Paradies Pool

  • Täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr

Vahakni Pool and Bar

Leider trügt der erste Eindruck vom Vahakni Pool and Bar und das Wasser ist viel zu kalt

Leider trügt der erste Eindruck vom Vahakni Pool and Bar und das Wasser ist viel zu kalt

Die Location des Vahakni Pool and Bar ist wirklich ein Hingucker, zu mindestens auf der Webseite, die ich vorher mir angesehen hatte. Der Pool sah groß und cool aus, also war klar hier muss ich mal vorbei. Zum Vahakni Pool and Bar kam ich nur mit dem Taxi, da es etwas weiter am Stadtrand von Jerevan liegt. Als ich den Eintritt an der Kasse zahlte sah die Location wirklich gut aus, leider wie oft im Leben trügt der erste Eindruck beim genaueren Hinsehen.
Als erstes komme ich zu den Umkleideräumen und den Schließfächern (Locker), sowie die Duschen. Diese Einrichtungen sind ziemlich alt und ehrlich gesagt haben diese ihren Charm schon vor Jahren verloren. Am Pool angekommen muss ich sagen, dass der Pool so groß ist, wie es vorab auf den Bildern aussah. Leider ist das Wasser im Pool sau kalt, so dass es mir bei über 30° Grad Außentemperatur zu kalt ist, um länger drinnen zu verweilen. Außerdem war das Wasser auch nicht besonders sauber, denn die Oberfläche des Wassers war dreckig.
Der Lichtblick ist allerdings die Musik, denn diese war nicht so laut und sehr chillig. Die Liegen stehen fast alle in der Sonne und Schatten ist eher Mangelware, so dass ich mich ganz an die hintere Wand verziehe und oft umziehen muss. Wer richtig Schatten haben möchte, der kann sich eine schattige Lounge für schlappe 10.000 ARM [€ 19,07 | Stand 2019] mieten. Die Preise für Getränke sind wie beim Paradies Pool ca. doppelte so hoch als normal in Jerewan, also genauso wie im Paradies Pool.

Eintrittspreis & Anschrift des Vahakni Pool and Bar

Eintritt: 5.000 AMD [€ 9,54 | Stand 2019]
Anschrift: Ashtarak Highway 7, 0088 Yerevan
Webseite: https://vahakni.am/
Anreise Kosten: Mit einem gg-Taxi von der Innenstadt zahlt man ca. 1.200 AMD [€ 2,29 | Stand 2019].

Öffnungszeiten des Vahakni Pool and Bar

  • Montag bis Donnerstag 10.00 bis 18.00 Uhr
  • Freitag bis Sonntag 10.00 bis 19.00 Uhr

Water World Yerevan – Das Spaßbad in Jerewan

Water World ist ein Bad für Kinder und 7 echte Wasserriesenrutschen

Water World ist ein Bad für Kinder und 7 echte Wasserriesenrutschen

Die Water World Yerevan ist ein Spaßbad und liegt praktisch genau gegenüber des Paradies Pool. Die Water World Yerevan wurde 2001 zwischen dem Yerevan Zoo und dem Botanischen Garten auf einer Fläche von 3 Hektar eröffnet und wartet mit 2 großen Pools und einem Kinderpool auf seine Gäste. Das Highlight der Water World sind die 12 Wasserrutschen und davon sind 7 echte Riesenrutschen.
Der Eintrittspreis ist etwas teurer als die zwei anderen Pools vorher. Water World ist vor allem was für Kinder, aber Erwachsene haben sicherlich auch großen Spaß auf den Rutschen.
Im Internet sind die Bewertungen der Water World nicht besonders, aber ich konnte das mit dem dreckigen Wasser bei meinem Besuch nicht bestätigen. Alles in allen fand ich die Anlage in Ordnung. Was ich interessant fand ist, dass im Winter angeblich das größte Becken des Parks in eine Eisbahn mit einer Fläche von 500 m² verwandelt wird, allerdings kann ich das nicht aus eigener Erfahrung bestätigen.

Eintrittspreis & Anschrift des Water World Yerevan

Eintritt: 6.000 AMD [€ 11,44 | Stand 2019]
Schließfach: 200 AMD [€ 0,38 | Stand 2019]
Anschrift: 40 Myasnikyan Ave, Yerevan 0025
Webseite: https://www.facebook.com/WaterWorldYerevan/
Anreise Kosten: Mit einem gg-Taxi von der Innenstadt zahlt man ca. 700 AMD [€ 1,33 | Stand 2019] und zurück in die Stadt ca. 1.000 AMD [€ 1,91 | Stand 2019].

Öffnungszeiten des Water World Yerevan

  • Täglich von 11.00 bis 24.00 Uhr

Fazit: Lohnt sich der Besuch eines Pools in Yerevan?

Im Sommer wird es sehr heiß in der Hauptstadt Armeniens und ich hatte im Mai bereist Temperaturen von 30° bis 40° Grad. Ich hatte mich jeweils gefreut nach dem Sightseeing in Yerevan mich kurz in das kalte Nass zu stürzen. Mein Pool-Tipp ist der Paradies Pool und danach folgt die Water World. Beide Swimmingpools kann ich eigentlich nicht vergleichen, da sie komplett unterschiedlich ist. Wer lieber seine Ruhe will und sich einfach bei einem Getränk relaxen möchte, der wird mit dem Paradies Pool glücklich sein. Möchtest du aber lieber Action, dann solltest du dir nicht die 7 echte Riesenrutschen in der Water World entgehen lassen. Die Auswahl ist groß und Eriwan hat für jeden das richtige.

Du hast schon mal einen Pool in Yerevan besucht?

Wie sieht dein Fazit aus? Ich würde mich freuen, wenn du deine Meinung zu einem der genannten oder einem anderen Pool in Jerewan als Kommentar hinterlassen würdest. Dann kann ich bei meinem nächsten Besuch noch ein weiteren Pool besuchen.

Noch ein paar Bilder der Pools in Yerevan

 

 

Heute schon gepinnt?

Dir hat dieser Artikel mit den Tipps gefallen? Dann teile ihn, ich freue mich darüber! Oder möchtest du über neue Blogbeiträge informiert werden? Dann abonniere doch unsere RSS-Feeds.

Planst du eine Armenien Reise? Was möchtest du wissen?
Hinterlasse einen netten Kommentar und teile den Beitrag

Gib uns dein Feedback
5/55 Bewertungen von Lesern

Über den Autor

Jens

Mein Slogan lautet „Reisen macht süchtig“. In Südafrika infizierte ich mich vor über 10 Jahren mit dem Reise-Virus und seit dem ist das Reisen meine Leidenschaft. Ich bereist gerne unbekannte Länder und schreibe über meine einzigartigen Abenteuer hier im Blog und möchte dich inspirieren selber auf Reise zu gehen.
Ich würde mich freuen, wenn du uns auch bei Facebook, Twitter & Co. verfolgen würdest.

Hinterlasse ein Kommentar