Deutschland Europa

Das Bundespresseamt in Berlin lädt ein

geschrieben von Jens

und das kann ich mir doch nicht entgehen lassen. Über unseren Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises bin ich zu einer Informationsfahrt nach Berlin eingeladen worden. Heute  ging es per Bus um 7.00 Uhr los. So gegen 14.00 Uhr erreichen wir Berlin und da der Bus knappe zwei Stunden zu früh da war, wurde erst ein mal im Mercure Hotel am Flughafen Tegel eingecheckt. Schönes Hotel, aber leider doch etwas abseits. Danach ging es gleich zur Hessischen Landesvertrettung in Berlin. Dort wurde unserer Gruppe das Haus und die Aufgaben vorgestellt. Danach ging es wieder zurück ins Hotel zum Essen. Am Abend passierte nicht mehr viel, ein kleiner Spaziergang mit drei jungen Leuten aus der Gruppe (waren fast nur Rentner dabei) zum Flughafen Tegel und zurück. Der kleine Einblick über die Aufgaben der Hessischen Landesvertretung war sehr interessant und ich bin gespannt wie es morgen weiter gehen wird.

Über den Autor

Jens

Hallo ich bin Jens, Weltreisender, Entdecker und auch Blogger. Ich blogge aus Leidenschaft und mein Wunsch ist es dich zu inspirieren auf Reisen zu gehen. Seit 2004 reise ich mit dem Rucksack um die Welt und das wenn möglich im Budget Bereich. Reisen muss nicht teuer sein und Abenteuer erlebt man nicht im Hotel auf der Couch. Meine Blog Artikel entstehen nach einer Reise, ich möchte diese mit meinen Erfahrungen füllen und dir dazu noch viele Tipps und nützliche Informationen dazu geben. Übrigens, kannst du dir vorstellen, dass in einem normalen Blog Artikel bis zu 10 Arbeitsstunden stecken. Authentizität ist mir wichtig und ist der Reise Blog werbefrei und soll auch in Zukunft bleiben.

Hinterlasse ein Kommentar