Allgemeines und Vorbereitungen zu Langzeitreisen Weltreise 2012

Ich habe es doch geschafft auf die Titelseite zu kommen

Jens
geschrieben von Jens

Ein Dank der Intranet-Ordnungsamt-Redaktion, dass ich mit meinem Sabbatjahr und meiner Weltreise auf der Titelseite des Ordnungsamts gelandet bin. Mit soviel Ehre hätte ich nicht gerechnet, aber gefreut hat es mich schon. Schön ist auch, dass in den letzten 3 Tagen schon 58 Kolleginnen und Kollegen den Weg zu meinem Blog gefunden haben und ich ihnen damit die Mittagspause etwas verkürzt habe! Ich wünsche allen weiterhin viel spaß beim virtuellen Mitreisen!

Mit sonnigen Grüßen aus Lima
32.13.1 (zZA – weltweit)

Über den Autor

Jens

Jens

Hallo ich bin Jens, Weltreisender, Entdecker und auch Blogger. Ich blogge aus Leidenschaft und mein Wunsch ist es dich zu inspirieren auf Reisen zu gehen. Seit 2004 reise ich mit dem Rucksack um die Welt und das wenn möglich im Budget Bereich. Reisen muss nicht teuer sein und Abenteuer erlebt man nicht im Hotel auf der Couch. Meine Blog Artikel entstehen nach einer Reise, ich möchte diese mit meinen Erfahrungen füllen und dir dazu noch viele Tipps und nützliche Informationen dazu geben. Übrigens, kannst du dir vorstellen, dass in einem normalen Blog Artikel bis zu 10 Arbeitsstunden stecken. Authentizität ist mir wichtig und daher ist der Reise Blog werbefrei und soll auch in Zukunft bleiben.

6 Kommentare

  • Der Artikel ist eine tolle Bestätigung für Deinen langen Atem!;o)

    Beste Grüße aus dem heute regenreichen Deutschland (aber gestern war’s schön und es gab das erste Eis des Jahres!;o)) )

    • Hallo Bea,
      einen langen Atem sollte jeder mitbringen, der so etwas plant, aber vielleicht macht es auch für andere Mut den Schritt zu gehen. Viele wissen gar nicht, dass es solche Möglichkeiten gibt!
      LG Jens

  • Hallo Jens, wir sind wieder einmal überwältigt , die Bilder sind einfach toll !!! Ich reise mit u. habe mir das nicht so vorgestellt mit der schönen Welt. Wenn ich mir vorstelle, wie ich mich angestellt habe- na ja,- wollen wir hoffen daß es witer so gut klappt. Deine Eltern

    • Hallo Heimatbasis,
      hatte einen kleinen Durchhänger im Hochland von Bolivien und Peru. Die Höhe, auch wenn ich zum Glück keine Probleme hatte, raubt einem Energie und dazu kam noch die Kälte! Jetzt sitze ich in Lima wieder in kurzer Hose und T-Shirt und die Welt sieht gleich wieder viel besser aus! Daher werde ich euch wohl oder übel noch einige Zeit Bilder nach Hause senden und hoffe, dass ihr mich nicht ganz vermisst!
      LG ;-)

  • Hallo Jens, Glückwunsch zur Titelseite! Super Fotos und Berichte von Dir. Ich habe den Eindruck, irgendwie, Du bist immer in Eile. Heute war JHV vom VR – Du wurdest lobend erwähnt und was ich nicht glauben konnte, Du seist auf Weltreise – Beifall !!!

    • Hallo Manfred,
      in Eile bin ich nicht, lege gerade mal eine Pause hier in Lima ein und plane gerade wie ich weiter nach Norden komme und welchen Grenzübergang ich nach Ecuador nehmen werde. Obwohl Eile, meine Wäsche ist seit gestern schon fertig und die sollte ich mal abholen….
      Grüße nach Sossenheim
      Jens

      PS: Es ist noch gar kein Artikel über die JHV des VRS online!!! Schaff mal was, ich möchte auf dem Laufenden bleiben! :-)

Hinterlasse ein Kommentar