Afrika Südafrika

Neues kleines Café in Greenpoint gefunden

Cafe Grans in Greenpoint
Cafe Grans in Greenpoint
Jens
geschrieben von Jens

Ich habe am Freitag durch einen Freund hier ein neues kleines Cafe das “Grans” in der  gefunden. Man kann dort super gut frühstücken und am Nachmittag in der Sonne relaxen. Das Beste ist noch, es ist nur ca. 4 Minuten weit entfernt von meiner Wohnung! Man kommt sich vor wie in Grichenland, wenn man dort sitzt und merkt nicht , dass man in einer Großstadt ist.

Hier die Karte dazu

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kennst du schon unsere weiteren Kapstadt Artikel?

Weitere Infos und Links zu einer Reise nach Kapstadt

Dir hat dieser Artikel mit den Tipps gefallen? Dann teile ihn, ich freue mich darüber! Oder möchtest du über neue Blogbeiträge informiert werden? Dann abonniere unseren Newsletter oder die RSS-Feeds.

 

Über den Autor

Jens

Jens

Hallo ich bin Jens, Weltreisender, Entdecker und auch Blogger. Ich blogge aus Leidenschaft und mein Wunsch ist es dich zu inspirieren auf Reisen zu gehen. Seit 2004 reise ich mit dem Rucksack um die Welt und das wenn möglich im Budget Bereich. Reisen muss nicht teuer sein und Abenteuer erlebt man nicht im Hotel auf der Couch. Meine Blog Artikel entstehen nach einer Reise, ich möchte diese mit meinen Erfahrungen füllen und dir dazu noch viele Tipps und nützliche Informationen dazu geben. Übrigens, kannst du dir vorstellen, dass in einem normalen Blog Artikel bis zu 10 Arbeitsstunden stecken. Authentizität ist mir wichtig und daher ist der Reise Blog werbefrei und soll auch in Zukunft bleiben.

1 Kommentar

  • Hallo Jens,
    heute gab es ja noch mal richtig viel zu lesen von dir. Wenn ich mir so die Bilder anschaue, kann ich kaum abwarten, dass die 4,5 Monate umgehen und wir in Kapstadt sind, ob wir allerdings die Sonne so genießen dürfen wie du bleibt abzuwarten. Da wir uns in GreenPoint nach einer Ferienwohnung umsehen wollen, werden wir sicher auch das von dir entdeckte Café besuchen.
    Weiterhin noch ein paar schöne Tage in SA und viele Grüße
    Kerstin

Hinterlasse ein Kommentar